ab wann (welche?) kassetten(rekorder) für kinder?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mamagaz, 31. Januar 2004.

  1. hallo zusammen,

    sohnemann wird ja anfang märz zwei jahre alt und so langsam überlege ich, was man ihm denn so zum geburtstag schenken könnte. habe u.a. an einen kinderkassettenrekorder gedacht. ist das überhaupt schon was in dem alter? welche kassetten sind denn der hit bei den kleinen? habt ihr hier erfahrungen??

    danke und liebe grüße
     
  2. Hallo :winke:

    Lukas hat zum 1.ten Geburstag einen Kassettenrekorder von Fisher Price bekommen.Ich muß sagen der hält wirklich etwas aus.Lukas trägt in viel durch die Gegend und er geht nicht gerade ziemperlich mit dem Gerät um 8O .Ich habe Lukas Musikkassetten von Detlev Jöcker gekauft,da ist für jedes Alter etwas dabei.Die kann man auch online bstellen unter:www.menschenkinder.de
    Dort gibt es auch CDs,Bücher und vieles mehr,schau einfach mal rein.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Nicole
     
  3. Hallo,

    wenn Du mich fragen würdest... :)
    Noch laaaaaange nicht. Ich bin dagegen wenn Technik so früh Einzug ins Kinderzimmer hält, es ist sooo viel anders wenn Märchen erzählt werden von Mama oder Papa und man dabei eingekuschelt auf dem Schoß sitz und lauscht und seine Phantasie wandern läßt.
    So viel gemütlicher wenn man zusammen singt, als wenn aus einer Platemaschiene Kinderlärm dröhnt. ich bin dafür, das Kinder lauschen lernen, nicht mit Geräuschen überschüttet werden, ich halte Stille für eine wesentliche Erfahrung.
    Ich würde ein Buch kaufen mit viielen Vorlesegeschichten und vielleicht ein Instrument? Eine Kinderharfe, die Pentatonisch gestimmt ist und einfach immer schöne Klänge hervorbringt, egal wer spielt oder ein Steeldrum oder ein paar Klanghölzer.

    Einen Recorder würde mein Kind bekommen, wenn es sieben, acht Jahre alt ist. Ich bin aber aich gegen Teletubbies und co.
    Ich halte all das Zeug für elektronische Babysitter und noch dazu für wirklich schlechte.

    Allerdings, das muß ich ehrlichkeitshaber gestehn, ich habe auch hart zu kämpfen, meine große ist zwölf, und sie hört am Nachmittag wenn sie aus der Schule kommt immerimmer immer musik. Nimu ist dadurch auch schon etwas verseucht. Sie tanzt und rockt zu den Ärzten. :???:
    Aber extra noch fördern? Sicher nicht.


    :winke:
    Silke
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten Morgen!

    unsere beiden kleinen Männer haben auch Kassettenrekorder :jaja: - aber deswegen kommt kuscheln und schmusen nicht zu kurz....

    Da Dein Zwerg aber erst 2 Jahre alt wird, würde ich wirklich nur Liederkassetten laufen lassen. Rolf Zuckowski ist ganz klasse - dazu rocken die lieben Kleinen auch ab :-D Die Vogelhochzeit z.B. hat auf der B-Seite nur Instrumental-Playbacks drauf. Da kann man wunderschön mitsagen. :jaja:
    Ganz toll finden unsere Kids auch die Maus-Kassetten (Quatschlieder m.d.Maus oder Abenteuerlieder m.d.M....)

    LG Silly
     
  5. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich seh das genauso wie Silly. Unser Sohn hat vor kurzem, also mit 1 1/2 Jahren einen Recorder von Fisher Price bekommen und hört damit seine Kinderlieder-Kassetten. Ich finde Musik kann man nicht direkt mit Teletubbies & Co. vergleichen, die gehören nämlich bei uns auch nicht zum "Programm".

    Ich persönlich finde Musik sogar sehr förderlich für die Kinder. Aber das kann ja jeder so handhaben wie er will. Unser Sohn tanzt und hat seinen Spass dabei, und er geniesst trotz der Technik das Vorlesen und gemeinsames Basteln, Kuscheln etc...

    Der Fisher Price Recorder ist wirklich sehr robust und hat knapp 20 EUR bei Toysrus gekostet.

    LG
    Isabelle
     
  6. Anna-Lea hat zu Weihnachten auch einen Kinderkassetten-Recorder bekommen und wir fanden es klasse, da sie so gerne Rolf Zuckowsky oder die Lieder von Benjamin Blümchen hört.
    Leider mußten wir das Teil jedoch "einziehen", da Anna-Lea schon 2 Kassetten mit ihren flinken Fingerchen kaputt gemacht hat. :heul:
    Wir haben mittlerweile gesagt, daß es wohl zu früh war, ihr so etwas zu schenken, da sie einfach noch nicht einzuschätzen weiß, wie schade es ist, wenn der Bandsalat im Recorder verwickelt ist und man den Recorder auseinanderschrauben muß um den Bandsalat herauszubekommen :o

    Nun ja, das ist unsere Erfahrung, die wir damit leider gemacht haben, aber ich lese erstaunt, daß es bei anderen Kindern im gleichen Alter ja ganz gut klappt, also würde ich es ruhig probieren an Deiner Stelle.

    LG
    Sandra
     
  7. Für Manuel wäre das noch nichts - denn die Kassetten würden innerhalb kurzer Zeit kein Tonband mehr haben auf den Rollen (er liebt es, Dinge zu erforschen und "Bänder zu ziehen" - eine Kinderkassette ist somit schon flöten gegangen).

    In der Spielgruppe letztens hörten wir ein Lied, dass wir bisher immer gesungen haben. Die Kinder waren begeistert (war von Jöcker eine CD). Ich glaube, die Sinnhaftigkeit liegt in der guten Mischung. Und es ist sicher ein Unterschied, ob man einem Kind "Heavy metal" oder Kinderlieder hören läßt. Was Kindern von uns Erwachsenen total vorenthalten wird - das holen sie sich später oft doppelt so stark.
    Bin aber kein Gegner der Waldorfpädagogik - finde sie sehr gut. :jaja:

    Lieben Gruß
    Christine
     
  8. ich danke euch für eure antworten. werde also, so es denn ein recorder wird, erstmal mit musikkassetten anfangen. das kommt ihm sicher auch gelegen, da er seit kurzem immer mit uns "tanzen" will (er greift einen an beiden händen und dreht sich dann im kreis), das machen sie wohl in der kita. ich soll dann auch immer "siek" (also musik) anmachen...

    liebe grüße - ich werde gleich noch ein posting mit generellen geschenkideen für zweijährige eröffnen -
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kassettenrekorder ab wann

Die Seite wird geladen...