Ab wann haben Eure kleinen auswärts geschlafen?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Mellibunny, 22. Mai 2004.

  1. Hallo in die Runde :winke:

    mich würde mal interessieren, ab wann Eure kleinen das erste Mal woanders geschlafen habe??? Der Freund meiner Freundin hat ihr verboten, die kleine im ersten Jahr mal bei der Oma schlafen zu lassen!!!

    Gruß Melanie :blume:
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Mangels Möglichkeit noch gar nicht! 8O Wenn meine Schwiegereltern näher bei uns wohnen würden, hätte ich meine Kinder aber nach dem Abstillen (also ca. mit 9 Monaten) durchaus mal bei Oma und Opa übernachten lassen. Die beiden lieben ihre Großeltern abgöttisch und die wiederum kümmern sich supergut und ich habe auch vollstes Vertrauen, daß sie nichts machen würden, womit ich nicht einverstanden bin!

    Warum ist der Freund Deiner Freundin denn so dagegen?

    LG, Bella :blume:
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Emma hat bis dato auch noch nirgendwo geschlafen und das ist für uns auch völlig o.k. so.
    Warum der Mann Deiner Freundin so handelt weiß ich nicht, aber für uns beide wäre es irgendwie auch kaum in Frage gekommen, einen soooo kleinen Menschen woanders übernachten zu lassen.
    Wir handhaben es so, das wir sie erst dann irgendwo übernachten lassen, wenn sie selbst den Wunsch danach äußert.
     
  4. Da habe ich eigentlich keine Ahnung, warum er so dagegen ist! :???: Sie hatte mir nur erzählt, dass er das meinte. Wir haben Melina einmal bei meiner Ma schlafen lassen, als sie 2 Monate alt war, weil wir eingeladen waren. Sie schläft zwar selten woanders aber ich denke, auch wenn man seine Kinder abgöttisch liebt, brauch man auch mal einen Abend oder so für sich und die Beziehung oder einfach mal um wegzugehen!

    Gruß Melanie :muh:
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Mmmmh, irgendwie war das bei uns bis jetzt noch nicht so. Emma geht immer so um 18:30 schlafen und dann bleibt irgendwie immer noch ne Menge Zeit und wenn wir mal ausgehen wollen, dann ist entweder mein Papa hier und passt auf Emma auf, oder meine Omi.
    Ging bisher immer prim :?
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Marie hat gestern das erste Mal bei Jürgens Mutter geschlafen. :jaja:
    Wir waren dort auf dem Stadtfest, konnten sie aber noch selbst hinlegen und waren morgens, eine Stunde nach ihr, schon aufgestanden.

    Wenn ich aber schon früher die Möglichkeit gehabt hätte, dann hätte sie auch schon früher dort geschlafen.

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  7. Tim hat das erste Mal bei meinen Eltern geschlafen als er fast 10 Monate alt war. Einfach damit ich mal eine Nacht durchschlafen konnte. Vorher war ich nicht bereit in dort zu lassen.

    Seitdem schläft er schon öfter mal dort (ein oder zweimal im Monat). Er hat dort sein eigenes Bett, wo er auch vorher schon immer Mittags geschlafen hat, wenn ich zur Arbeit war.

    Woanders hat er noch nicht geschlafen und das soll auch so bleiben, bis er selber sagen kann, ob er woanders übernachten will.

    Ich finde es sehr beruhigend zu wissen, dass er dort problemlos schläft. Es kann ja immer mal was Unvorhergesehens passieren. Dann muss es ja auch woanders gehen.

    LG

    Bärbel
     
  8. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    Jannik hat das erste mal mit 2 Monaten bei meiner Schwester geschlafen und seitdem in unregelmässigen abständen immer mal wieder. Bei meiner Schwiemu durfte er erst schlafen nachdem ihr (alkoholabhängiger) Lebensgefährte gestorben war, da war Jannik so 11 monate alt. Vorher wollte ich das nicht wegen dem LG und weil sie ca. 25 km weit weg wohnt (meine Schwester wohnt zwei Häuser neben uns).

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...