Zwiebelkuchen kalt?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Maike, 22. Oktober 2009.

  1. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Hallo!

    Ich möchte am Montag eine Kleinigkeit zur Arbeit zum Essen mitbringen und bin eben über dieses Rezept von Ulrike gestolpert.

    Schmeckt der Zwiebelkuchen auch kalt?

    LG, Maike
     
  2. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Zwiebelkuchen kalt?

    Ich find schon, dass man Zwiebelkuchen kalt essen kann. Für mich sicher kein Problem - ich ess aber auch kalte Pizza :-D
     
  3. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Zwiebelkuchen kalt?

    Hallo Maike,

    ich hab den Zwiebelkuchen ja nun schon x-mal gemacht und muss sagen, dass ich ihn noch nie kalt gegessen habe. Ehrlich gesagt kann ich mir auch gar nicht vorstellen, dass er dann schmeckt.

    Willst du ein ganzes Blech mit zur Arbeit nehmen? Also sollen die Kollegen auch davon essen? Also wenn ich ehrlich sein darf, dann würd ich´s nicht machen. Zwiebelkuchen wird i. d. R. immer warm gegessen. Wenn ich z. B. mal ein Stück übrig habe, stell ich´s in die Mikrowelle. Das ist geschmacklich immer noch hervorragend. Aber da wirst du wohl keine Möglichkeit haben auf der Arbeit :???:

    Lieben Gruß :winke:
    Ulrike

    Btw.: Meine Bemerkung im Rezept, dass ich die anderthalbfache Menge Teig herstelle ist nicht mehr aktuell. Der Boden wird auch so dick genug. Ich geh´s gleich mal ändern... :weghier:
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zwiebelkuchen kalt?

    Ich kann mirs gar nicht vorstellen einen Zwiebelkuchen kalt zu essen. Der MUSS einfach warm sein :cool:

    Grüßle
    Annette
     
  5. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zwiebelkuchen kalt?


    Find ich auch - is aber wohl Geschmackssache. :)
     
  6. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Zwiebelkuchen kalt?

    Sonst mach doch einfach eine Quiche, die kann man auf jeden Fall auch kalt essen..

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  7. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Zwiebelkuchen kalt?

    Danke für die Infos :herz:

    Quiche :???: Du kommst mir mit Dingern... Hab ich noch nie gemacht ;-)

    Habt ihr noch ein paar Ideen? Kann auch gerne Fingerfood sein, nur den Kollegen soll's schmecken ;-) Wir machen da gerade so eine nervige Bastel-Aufgabe kurz vor der Messe - da wäre eine zusätzliche Aufmunterung gerade gut :)
     
  8. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Zwiebelkuchen kalt?

    Du, ne Quiche geht aber ganz schnell und einfach. Ich habe letztes Wochenende eine fürs Büro gemacht. Einfach einen Mürbeteig machen und während der kühlt Porre und Speck anbraten. Dann den Teig in einer Quicheform ausrollen, Porre und Speck drauf und mit einer Eiersahne (ein Becher Sahne und drei Eier) übergießen. Und ab in den Backofen...

    Und wie sieht es mit Satespießen aus ??

    Liebe Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...