zwei tage kein stuhl nach beikosteinführung?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von robin75, 4. September 2011.

  1. hallo,

    ich würde gerne nochmal wissen wieviel stuhl als normal gilt. wir haben vor drei tagen beikost eingeführt. abends Aptamil Milchbrei. er bekommt ca. 8 löfferl (langsam angefangen von zwei weg). zusätzlich voll gestillt. robin ist 6 monate, geburtsgewicht 4,3kilo, aktuell fast 10 kilo. 6 monate alt.

    wieviele tage ist es normal das er keinen stuhl hat? heute ist der zweite ohne. winde kommen schon aber eben sonst nix.

    wie ist das dann wenn er gemüse bekommt (mittags)? sollte dann jeden tag was kommen?

    was kann man machen wenn nichts kommt?

    danke und liebe grüße - simone
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: zwei tage kein stuhl nach beikosteinführung?

    Hallo,

    mein ultimativer Tipp, löffele jetzt soviel er mag :)

    Es war richtig zurückhaltend zu beginnen in den ersten 3 Tagen und da das alles gut funktioniert hat, inclusive Winde gehen gut ab - jetzt richtig ran an den Brei. Die Breimasse im Darm wird dann anders "schieben" und die Darmperistaltik fordern (auf gute Weise) als so kleinen verschwindend geringe Mengen. Die bleiben eher mal in einer Kurve hängen.

    Grüßle Ute
     
  3. AW: zwei tage kein stuhl nach beikosteinführung?

    hallo ute,

    wieder mal tausend dankeschöns für deine hilfe. das beruhigt mich. er hat auch vorher gerade etwas stuhl gehabt. schön weich, wie immer :) dann geben wir ab morgen richtig gas. mal schauen was er mag.

    liebe grüße und danke
    simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...