zuviele Erdnüsse??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Laila`sMama, 13. November 2006.

  1. Hallo,

    mir ist heute schon den ganzen Tag megaschlecht. Ich habe Durchfall und habe dauernd dieses eklige Gefühl spucken zu müssen. Habe heute morgen auch schon kräftig gewürgt.
    Ich habe jetzt so den Verdacht, das es an den Erdnüssen liegt, die ich gestern Abend noch kurz vor dem Schlafen gehen gegessen habe.
    Ich war so schön dabei, die Nüsse zu knacken und zu mampfen, das ich gar nicht merkte, das ich sicher eine halbe Tüte gemampft hatte...:entsetzt:

    Ich merkte dann sehr schnell, das mir schlecht wurde, legte mich aber ins Bett und meinte, es wird schon werden.
    Nunja, heute morgen um 4 Uhr wurde ich dann wieder wach..immernoch schlecht, Magengrummeln und blubbern, Durchfall.....echt ätzend.

    Aber es hört nicht auf....mir geht es wirklich elend.

    Kann das wirklich an den Erdnüssen liegen??? Haben die irgendwas in sich was soooo wirken kann??

    Bääähh...ich hasse Erdnüsse und werde sie sicher nicht so schnell wieder anfassen...

    Gruß
    Carmen

    P.S: Das kommt davon wenn man so unkontrolliert mampft oder soll ich besser sagen: frisst???:)
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: zuviele Erdnüsse??

    Erdnüsse sind sehr fettig, daher kann ich mir schon vorstellen dass dir davon übel ist.

    Ich würde heute erstmal nichts essen, viel Pfefferminz- oder Kamillentee trinken und evtl. Iberogast nehmen.

    Gute Besserung!

    Stephanie
     
  3. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: zuviele Erdnüsse??

    Ich wünsche dir gute Besserung.

    Aber einen Tipp kann ich dir auch nicht geben.
     
  4. AW: zuviele Erdnüsse??

    Kann ja auch ein MD-Virus sein, man kann ja nie wissen, was die lieben Kleinen so aus dem KiGa mitbringen.

    Gute Besserung

    Jan
     
  5. AW: zuviele Erdnüsse??

    Örks,

    fühle mich immernóch bescheiden. Mir ist wirklich schlecht ohne Ende, ich friere, habe mittlerweile Kopfschmerzen, Kreislauf spielt total verrückt. Sobald ich aufstehe und mich wieder setze hämmert es in meinem Schädel...
    Till hat bis eben geschlafen...das ist schonmal sehr nett von ihm, fand ich. Laila musste heute ausnahmsweise mal vor den Fernseher. Ich habe derweil neben ihr geschlafen. Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich trotzdem super genervt bin.
    Laila ist nur am erzählen und erzählen und erzählen.....manchmal so ein Quatsch durcheinander, das es momentan wirklich nervt.

    Nunja, ich werde mich jetzt mal zusammenreißen, Till holen (der würde sonst wach noch ewig im Bett liegen bleiben), essen für ihn machen und dann....ja dann...mal sehen.

    Mein Menne hat zwar Urlaub, schuftet aber hier im Haus und ist am renovieren. Wir haben eine neue Heizung bekommen, die jetzt in 2 Wochen eingebaut wird.
    Dementsprechend sieht natürlich auch die Wohnung aus....alles staubig vom Wände raushämmern....aber wirklich üüüüüberall.
    Der ganze Dreck ist auch schon im Wohnzimmer angekommen...man kann eine richtige Laufstrecke sehen die hier rein führt...

    Und ich auch noch krank....blöd blöd blöd...

    So...Schluß mit jaulen...dicken Pulli an und los...
    so lang ist der Tag auch nicht mehr, dann gehe ich in die warme Wanne..und dann sofort ohne Umschweife ins Bett...

    Man ist mir kalt.... :frier:

    Gruß Carmen
     
  6. AW: zuviele Erdnüsse??

    Werden wohl doch nicht die armen Nüsse gewesen sein.

    Gute Besserung!

    Jan
     
  7. AW: zuviele Erdnüsse??

    Danke für die guten Wünsche....

    Mein Mann hat gestern beide Kinder bettfertig gemacht. So bin ich dann auch um 20.00 Uhr mit ner Wärmflasche ins Bett gewandert, da ich schon Fieber hatte. Also nix mehr mit Badewanne.

    Heute geht es mir aber schon wieder richtig gut. Was<das wohl war?? Hmm...dachte schon an ne Art allergische Reaktion, aber das wird es wohl auch nicht gewesen sein, denn wenn ich weniger Erdnüsse esse, habe ich keinerlei Probleme.

    Wer weiß was es war. Ich will es auch gar nicht mehr wissen, denn jetzt geht es mir wieder gut. Und Erdnüsse sind wie gesagt out. Für eine Zeit wenigstens..

    Liebe Grüße
    Carmen
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: zuviele Erdnüsse??

    Für solche Fälle habe ich immer Vomex im Haus. Ich finde, es gibt nichts Schlimmeres als Übelkeit, ich bin dann total ausgeknockt und kann nichts machen. Mit Vomex gehts dann...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. erdnüsse durchfall

    ,
  2. durchfall von erdnüssen

    ,
  3. durchfall erdnüsse

    ,
  4. durchfall nach erdnüssen,
  5. erdnusse schlecht bekommen,
  6. durchfall durch erdnüsse,
  7. durchfall durch erdnuesse,
  8. Übelkeit durch zu viel Erdnüsse
Die Seite wird geladen...