Zurück von Marleens Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Reni, 22. August 2006.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Hallo zusammen,

    vor ca. 1 Stunde sind wir zuhause eingetrudelt. Nach 6 schönen Tagen hat uns die deutsche Kälte wieder. Heute früh um halb 4 sind wir aufgestanden, da waren es in Ouranopoulis ( Chalkidiki) noch 26°C. So eine griechische Hochzeit ist total anstrengend, für alle Beteiligten, zumal eine monatelange Planung vorhergeht und es sehr viele Dinge gibt die bei der Zeremonie beachtet werden müssen. Aber Marleen war eine wunderschöne Braut, leider sind unsere Bilder nicht so toll geworden, aber die besten stelle ich gleich mal ein, damit ihr so ungefähr schon mal einen Einblick habt.

    Liebe Grüße
    Doreen

    Als erstes Bilder von der Hochzeit in der Kirche, danach Micky´s Taufe und danach Bilder von der Torte und der Feier, zuletzt Bilder wie sich Marleen die Hochzeitskarte von uns anschaut, leider hab ich die erste Rektion nicht so schnell drauf bekommen
     
    #1 Reni, 22. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2006
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Hallo,

    klasse Bilders :bravo:

    Aber sag mal, sind in Chalkidiki nich grad so schreckliche Waldbrände? Hab da was gelesen.Muss ja schlimm gewesen sein.

    Lg,
    Michaela
     
  3. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Scheint eine wunderschöne Hochzeit gewesen zu sein! Und Marleen sieht wirklich toll aus, was man so erkennen kann! :bravo:

    Ich hab auch gleich an die Waldbrände gedacht, als ich las wo die Feier war...
     
  4. MARINOBLUME

    MARINOBLUME Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    in maintal Bischofsheim Kreis Hanau
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Das ist ja schön.Eine originale grieschiche Hochzeit.
    Wie ist den dort die Zeremonie so.Das würde mich gerne interresieren,was so gemacht wird.
    Wurde ihr Sohn da auch gerade getauft.
    Wie hat sie den auf unsere Karte reagiert.Mensch fragen über Fragen.Aber ich habe noch viel mehr fragen.

    LG Patti
     
  5. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Marli war sicher eine wunderschöne Braut, leider sieht man auf den Fotos nicht soooo gut.
    Und die Kinder werden dort ganz nackig getauft?

    LG
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Boah, ist das aber chick! Meine Hochzeit ist bald 10 Jahre her... Ich werde fast neidisch!


    Zaza
     
  7. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Also, die Hochzeit war in Platania, das ist ungefähr 2 Autostunden von Chalkidiki entfernt. Nach Ch. sind wir am Sonntag nach der Hochzeit gefahren um zu entspannen. Die Waldbrände sind auf dem westlichsten Finger, denn die Halbinsel besteht aus drei sogenannten Fingern, und wir waren auf dem östlichsten, haben also davon nichts mitbekommen.

    Eine griechische Hochzeit ist in der Vorbereitung schon sehr anstrengend, weil dort viel mehr gemacht wird als hier. Zum Beispiel hat der Trauzeuge viel mehr Pflichten, auch finanzielle, der kauft die Handschuhe der Braut, wärend der Trauung werden den Brautleuten sogenannte Stefanas( ich hoffe ich schreib das richtig) aur die Köpfe gelegt, das sind große wunderschön geschmückte Ringe die durch ein weißes Band verbunden werden, die kosten von 50-250 Euro, das entscheidet aber der Trauzeuge, welche er nimmt. Ach ich kann das alles gar nicht so genau schreiben, da ich ja auch nicht so viel davon weiß und mitbekommen habe.
    Die Trauung läuft so ab, das der Bräutigam von einem Musiker abgeholt wird und an dem Haus wo die Braut drin ist vorbeigeht, mit allen Gästen und zur Kirche geht. In der Zeit holt der Trauzeuge die Braut ab, muss sie aber bei den Brautjungfern freikaufen, vorher lassen diese die Braut nicht raus. Dann fährt der Trauzeuge mit der Braut zur Kirche, der Brautvater bekommt sie dann von ihm übergeben und begleitet sie dann zum Bräutigam. Dann wurde vor der Kirche erst der Kleine gesegnet, da er ja noch nicht getauft war, damit er die Kirche betreten durfte. In der Kirche werden die Namen oft aufgesagt, ich denke das die dann gesegnet wurden, die Ringe wurden gesegnet, die Stefanas mussten vom Trauzeuge an einer Stelle der Zeremonie über den Köpfen der Brautleute 3x gekreuzt werden, schon sehr aufwendig alles. Mehr konnte ich auch nicht erkennen, denn ich saß ganz hinten und in der Kirche war es sehr heiss und voll, aus dem Grunde sind die Bilder auch nicht so toll, der Altarbereich war durch die Taufkerzen links und rechts hinter dem Altar auch so vollgestellt, daß man überhaupt nirgends richtig rankam, zumal der Bereich auch von einem Geländer abgetrennt war.

    Nach der Trauung wurde der Kleine getauft, komplett nackt. In der griechisch-orthodoxen Kirche ist es so üblich das die Kinder am ganzen Körper mit Öl eingerieben werden, dieses 3 Tage draufbleiben muss, dann ich einer Badewanne abgewaschen wird und das Wasser von dem Vater und Opa an einem Baum ausgeschüttet wird.

    Nadja hat auch noch Bilder gemacht und ich denke diese werden wohl besser sein als meine, da sie auch die bessere Kamera hat. Marleens Onkel hat auch viele Bilder gemacht, die habe ich gestern schon auf dem Laptop sehen dürfen, die sind auch wunderschön, aber die kann Marleen dann selber einstellen.

    So ich hoffe ich konnte erstmal einige Fragen beantworten.

    Liebe Grüße
    Doreen
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zurück von Marleens Hochzeit

    Das scheint wirklich eine wunderbare Hochzeit gewesen zu sein, und Marleen war eine wunderschöne Braut! Alle Gute hier noch an dieser Stelle, ich freu mich schon auf mehr Bilder!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...