Zurück vom KKH

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Baerchen08, 17. Januar 2008.

  1. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    Wieder zurück vom KKH
    Baby hat im Moment lt. Messung (was schwierig ist, wegen dem Bauch) 1800 g

    Hab nun im KKH gefragt, wegen der Geburt:
    also Wassergeburt kommt gar nicht in Frage
    Normale Geburt wird angestrebt, ... aber nicht über die Zeit
    wenn es nicht anders geht: KS!! :(
     
  2. AW: Zurück vom KKH

    :tröst: Warum denn KS und absolut keine Wassergeburt??

    (Wenn ich einfach nur was nicht mitbekommen habe, bitte den Link :) )
     
  3. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    AW: Zurück vom KKH

    Wassergeburt rät er ab..
    da Komplikationen kommen können durch den Bluthochdruck, die Plazentainsuf. und meinen Diabetes..
    Er meinte: normale Geburt bis zum ET anstreben.. danach KS !!
    Oder bei Komplik. KS :(
     
  4. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    In der schönen Pfalz
    AW: Zurück vom KKH

    Mensch Andi,

    ich drück dich mal ganz fest :tröst:.
     
  5. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Zurück vom KKH

    Schade!

    Aber hauptsasche ist doch, dass du dann dein Baby gesund und munter im Arm halten kannst!

    Wisst ihr eigentlich schon was es wird? Oder hab ich es nicht mitbekommen?
     
  6. Sunny150905

    Sunny150905 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    AW: Zurück vom KKH

    Mensch, gleich drei Risikofaktoren...lass dich mal drücken.
    Aber wenn es für dich und dein Baby besser ist, dann lass lieber einen KS machen.
    Weiterhin alles Gute für euch zwei.

    LG
     
  7. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    AW: Zurück vom KKH

    Naja, eigentlich sinds 4 :(
    das grosse Ausgangsgewicht :( ist ja auch nicht zu verachten :(
    Aber ich weiss, lieber KS, als das Baby und mir was passiert :)
    Und nein: wir haben immer noch ein Ü-Ei
    durch meine Bauchschicht ists nun auch immer schwieriger, was zu erkennen, da Baby ja auch grösser wird.
    vor 4 Wochen war die Sicht super .. aber jetzt.. leise rieselt der Schnee..
    aber die Plazenta ist nicht verkalkt.. (nicht stark wenigstens sagte er)
    Ist ja auch egal ... in spätestens 5 1/2 Wochen wissen wir, ob Mädel oder Junge :)
     
  8. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Zurück vom KKH

    Ähm darf ich fragen warum er von Plazentainsuffizienz spricht?
    Hattest du das schon einmal?

    Ich kann verstehen dass du Bammel hast, aber in erster Linie ist es natürlich wichtig dass das Kind gesund auf die Welt kommt (das hast du ja selbst schon geschrieben) und ICH fand den Kaiserschnitt gar nicht so schlimm ehrlich gesagt. Es gibt zwar auch viele die mir da überhaupt nicht zustimmen können aber vielleicht wird es bei dir ja auch kein so schlimmes Erlebnis wenn es wirklich soweit kommen sollte :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...