Zurück vom KKH

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Baerchen08, 12. November 2007.

  1. Baerchen08

    Baerchen08 Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    88
    Und irgendwie down...

    Unser Zwerg ist zu klein (2-3 Wochen hinterher, lt. dem was der Doc sagt ;()
    und meine Durchblutung ist auch net das wahre... das wusste ich ja schon seit 6 Wochen.
    Nun meinte er, dass er Blut abnehmen muss
    und Urin Blutdruck messen...
    Und wenn die Blutwerte sch.. sind, muss ich kommen und ggf. dableiben
    PANIK stieg in mir auf...
    also zum Urinabgeben, Blutdruck 170/100
    erstrecht Panik
    dann hab ich die Dame gefragt, ob ich am anderen Arm gemessen werden könnte..
    hab TIEF Luft geholt und dann wars 130/70

    Im Urin war nichts festzustellen..
    aber ich hab beim Rauslaufen nur geheult.. bin völlig down gewesen, als mein Mann mich abgeholt hat...

    Hoffe, die Werte sind gut :(
     
  2. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Zurück vom KKH

    :tröst: ich wünsche Dir ganz sehr das die Werte in Ordnung sind
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Zurück vom KKH

    Ach Andi, ich drück dich mal ganz fest!

    Selbst wenn die Werte nciht so gut sind, so können sie dir im KKH wenigstens helfen!


    Drückegrüße

    Rosi
     
  4. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zurück vom KKH

    Liebe Andi,

    lass dich um Himmels Willen nicht verrückt machen.
    Bei meiner 2. SS wurde auch festgestellt, dass Kopf, Körper und Handlänge nicht zusammenpassen, die meinten der Kopf sei im Verhältnis zum Körper viel zu groß usw. usw.
    Raus kam ein Kindlein mit völlig normalem Kopfumfang, völlig normalem Gewicht, normaler Größe und auch sonst war alles normal. Und dieses normale Kind ist mittlerweile 2 Jahre alt.

    Alles Gute für dich!
     
  5. Sternschnuppe

    Sternschnuppe Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    In der schönen Pfalz
    AW: Zurück vom KKH

    Hallo Andi ,

    ich drück dich ganz fest :tröst:.
     
  6. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Zurück vom KKH

    Ich drücke gnaz fest die Daumen das der Doc nicht recht behält.

    LG HEike
     
  7. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Zurück vom KKH

    Ich drück dich ganz fest und drücke dir auch die Daumen das die Werte ok sind.
    Aber selbst wenn du in Kh müßtest ist es doch das beste für dich und deinen Zwerg.
     
  8. suessestan

    suessestan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Meck-Pomm
    AW: Zurück vom KKH

    Hallo!
    Laß Dich nicht so runterziehen.
    Meine Cousine hat im Juni eine kleine süße Maus auf die Welt gebracht. Die kleine Lotte war in der SS auch ständig zu klein. Naja, sie hatte dann dieses Hellp- Syndrom, was aber damit zu tun hat, daß sie sich keine Ruhe gegönnt hat und Überstunden geschoben hat (sie ist nur Anwältin für Arbeitsrecht). Sie hat zwischendurch kaum was gegessen, naja und nen zu hohen Blutdruck hatte sie auch.
    Also gönn Dir viel Ruhe und versuch Dich zu entspannen. jedenfalls ist die kleine Maus durch dieses Hellp-Syndrom einige Wochen zu früh per Notkaiserschnitt und der Maus geht es super. Sie hat sich auch superschnell nach dem kaiserschnitt erholt und war ganz schnell bei Ihren Eltern.
    Ich möchte Dir nur sagen, mach Dich nicht verrückt, auch wenn Dein Krümel deshalb früher kommen muß, muß es nicht heißen, daß es ihm schlecht gehen muß. ich weiß, das ist nur ein schwacher Trost.
    Außerdem sind diese Werte auch nur Schätzwerte, Durchschnittswerte. meine Hebamme hat mir auch gesagt, man soll sich nicht verrückt machen, wenn das eigene Kind kleiner ist als andere, das ist normal.
    Also Kopf hoch und positiv in die Zukunft schauen.
    Ich drücke Dir die Daumen, daß Dein Krümel es so lange wie möglich bei Dir aushält und auch so lange bleiben darf.

    GLG Antje
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...