Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Enie, 8. Juni 2009.

  1. Es gibt schon ein paar Threads dazu, die habe ich auch brav durchgearbeitet... :heilisch:

    Aber mir kommt das so wenig vor, einem Babysitter nur 5 bis 6 Euro pro Stunde zu geben!?

    Klar, unsere Tagesmutter bekommt auch nur 5 Euro pro Stunde, aber die hat ja mehrere Kinder gleichzeitig bei sich zu Hause in Betreuung, da kommt sie ja insgesamt auf einen besseren Stundenlohn.

    Aber wenn jemand extra den Abend bei uns verbringt, kommen mir 5 oder 6 Euro Stundenlohn irgendwie so knauserig vor... :???:

    Es geht um ein 16jähriges Mädel aus der Nachbarschaft.
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    wenns dir wenig vorkommt, warum gibst du ihr dann nicht mehr?

    ich hab vor jaaaahren 10 DM pro stunde bekommen
     
  3. AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    Mache ich dann wohl auch, aber ich würde ganz gern noch ein paar Einschätzungen lesen. Will ja auch nicht exorbitant daneben liegen...

    War eh gerade schon so peinlich: Habe mit der Mutter des Mädchens telefoniert (Kontakt ist über eine gemeinsame Freundin entstanden), und sie fragte, ob ihre Tochter denn was für's Babysitten bekommen soll. Und ich habe geantwortet "Klar, das ist überhaupt kein Thema" - und irgendwie kam das so'n bisschen snobbig rüber, glaube ich. So nach dem Motto "Geld spielt keine Rolex"... :oops:

    Ach, was mach ich mir schon wieder nen Kopf... :piebts:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    Eva, wir haben damals einem 16-jährigen Mädel pauschal 10 Euro für bis ca. 2 Stunden und 20 Euro für alles darüber (aber wir waren nie länger als 4 Stunden weg) gegeben.

    Die Tagesmutter hat eine ganz andere Qualifizierung als ein 16-jähriger Babysitter ;-) .

    :winke:
     
  5. kleiner hase

    kleiner hase Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    ich habe früher auch gesittet(bis 2001) und ebenfalls 10 dm bekommen. das war aber schon viel damals. für fernsehen und chips essen sind 5-6 euro okay finde ich.
     
  6. AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    Ich habe noch ein wenig weiterrecherchiert und bin jetzt doch auch bei 5 bis 6 Euro gelandet.

    Das Tagesmutter-Argument leuchtet mir einerseits ein - andererseits aber auch nicht, weil ich ja von keiner Tagesmutter verlangen würde, dass sie für 6 Euro ausschließlich für mein Kind da ist und das bei uns zu Hause.
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    Aehm, aber ihr habt so einen klitzekleinen Gedankenknick, find ich zumindest. Ok, der Stundenlohn der Tagesmutter ist dann höher (wohlgemerkt der Brutto(!)lohn) aber die Arbeit mit mehreren Kindern dann auch um ein mehrfaches anstrengender.

    Nur mal so als Gedankenansatz.

    Der Kiesel kriegt für nen Abend Kindersitten 20€. 5/6 € pro Stunde für ein 16 jähriges Mädchen finde ich persönlich absolut angemessen und sogar eher an der oberen Grenze :jaja:

    Lieben Gruss
    J.

    Nachtrag: ich würd, sofern die Zeit abschätzbar ist, eher mit ner Pauschale arbeiten.
     
  8. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Zum hundertsten Mal: Stundenlohn Babysitter?

    Meine Schwägerin gibt ihrem Babysitter pauschal 20€, egal wie lange sie weg sind, kann auch mal bis morgens um 3 sein!:umfall:
    Unser Babysitter kriegt 5€ die Stunde und sie war völlig aus dem Häuschen, ihre Freundinnen kriegen nur 3€ oder so. Unsere war Anfangs 16 und ist inzwischen 18. Angebrochene Stunden haben wir immer großzügig aufgerundet.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...