Zucchini-Paprika-Pfanne

Dieses Thema im Forum "Leicht & Lecker" wurde erstellt von Biene, 7. Oktober 2004.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Man nehme:

    500 g Hackfleisch gemischt
    1/2 Zwiebel
    1-2 Paprika
    1-2 Zucchini
    1 Dose Schältomaten
    getrockneten Basilikum
    Tomatenmark

    Zwiebel schälen und kleinhacken. Zusammen mit dem Hackfleisch und einer guten Portion Tomatenmark anbraten. Zwischenzeitlich die Paprika und die Zucchini in große Stücke schneiden und nach und nach dazugeben. Ich würze das ganze mit den Maggi-Streuern "Hackfleisch" und "helles Gemüse" sowie Salz und Pfeffer. Wenn alles angebraten ist, einfach die Dose Schältomaten und das Basilikum mit dazugeben. 10-15 Minuten köcheln lassen, fertig. Dazu schmeckt Reis oder auch Kartoffeln !

    Bon appetit !
    :pfannkuc:
     
  2. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zucchini-Paprika-Pfanne

    hm..das hört sich ja lecker an..
     
  3. AW: Zucchini-Paprika-Pfanne

    Solche schnellen Pfannengerichte mach ich auch oft (ich schmeiss einfach immer was zusammen, was gerade im Kuehlschrank ist:cool:) und schmecken super lecker!
     
  4. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zucchini-Paprika-Pfanne

    das mache ich morgen :)
     
  5. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Zucchini-Paprika-Pfanne

    klingt echt lecker sowas in der art hatte ich die tage auch
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...