Zu wenig Milch ???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mone, 27. April 2009.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.490
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    Woher weiss ich, ob ich zu wenig Milch habe ?

    Ich komme darauf, weil ich ja seit ein paar Tagen immer mal wieder etwas Milch für Neos Nase abpumpe...
    ...und entweder ich pumpe falsch, oder ich weiss auch nicht :ochne:

    Jedenfalls dauert es ewig, bis ich so ein kleines Fläschchen (diese Nasentropfen-Flaschen) halbvoll habe...

    Ausserdem trinkt Neo immer mindestens eine halbe Stunde an JEDER Brust und der Arzt meint, das wäre zu lange...spätestens nach 20 Minuten müsste die Brust leer sein...ich müsste ihn halt wecken, er soll wach sein und saugen, nicht nur nuckeln...

    Aber Neo saugt !
    Er ist wach !

    Ausserdem habe ich auch nie eine harte, spannende Brust...die fühlt sich immer relativ weich an...

    Menno...
    Habe Angst, dass das mit dem stillen nicht mehr lange klappt :(

    LG Simone
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Zu wenig Milch ???

    Mone, wie sind denn eure Stillabstände? Hast du das Gefühl, Neo ist nicht satt?

    Stillen und Abpumpen sind zwei Paar Schuhe, die eigentlich beide zur gleichen Mutter gehören, aber nicht immer beide passen. Sprich: ich bin aus Erfahrung gesprochen eine Milchkuh ;) Und trotzdem passen ich und eine Milchpumpe nicht zusammen. Ich krieg nur nennenswerte Milchmengen aus der Brust raus, wenn an der anderen das Kind gerade stillt. Sonst wird das nix, ausser Madame hat zwei Mahlzeiten ausgelassen, was mega selten vorkommt.

    Was ich dir damit sagen will: was du abpumpst ist keinerlei Indiaktor dafür wieviel Milch du wirklich hast. Und was die Stilldauer betrifft, kenn ich Schnelltrinker und Langsamtrinker und keine Kinder, die in Schubladen passen wo die Ärzte sie gern hätten. Wenn der Stillabstand bei euch ok ist, dann würd ich Neo unter Genießer fallen lassen und ihm die 10 Minuten mehr geben, er ist noch klein! Das wird mit wachsendem Kind besser.
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.490
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Zu wenig Milch ???

    Danke dir, Andrea... :winke:

    Noch kommt Neo ziemlich unregelmäßig, aber im Normalfall alle vier Stunden..es kommt aber auch vor, das er nach zwei Stunden schon wieder an seiner Faust saugt und sich erst beruhigt, wenn er trinken darf...
    ...und nein, es ist nicht, wie der Arzt meint, suchen nach Aufmerksamkeit...denn ein sattes Kind trinkt nicht eine Stunde lang intensiv, nur um Aufmerksamkeit zu kriegen...kann mir keiner erzählen...

    Morgen wird der Kleine wieder gewogen...
    Würde er nicht satt werden, müsste sein Gewicht ja eigentlich auch zu niedrig sein, oder ?
    Ich denke, nach dem wiegen bin ich beruhigter (oder genau das Gegenteil ;-) )

    lg Simone
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Zu wenig Milch ???

    Zwei bis vier Stunden sind ein guter Takt! Ich wette die Gewichtszunahme ist voll ok.

    Kinder die Aufmerksamkeit und Nähe einfordern, saugen in der Regel an und meckern, wenn Milch kommt, weil sie die ja nicht haben wollen sondern nur das Sauggefühl.
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Zu wenig Milch ???

    ich hab auch – sowohl bei mir als auch so in meinem umfeld – die erfahrung gemacht, dass es bei einigen kindern einfach länger dauert, bis sie in 15-20min eine brust leertrinken (bei usn drei, vier monate? :???: )

    dein neo ist ja keine 3 wochen alt, das mäulchen noch ganz klein und das stillen will von beiden seiten erst mal gelernt sein.
    hast du die nassen windeln, dann kriegt er genug ab, würd ich mal sagen, daumen mal pi :D

    :winke:
    jackie
     
  6. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zu wenig Milch ???

    Das ist vollkommen ok. Bei Mico hab ich keine 10 ml. abpumpen können. Klappte definitiv nicht! Ich hab ihn fast 18 Monate gestillt. Also, er ist satt geworden. Allerdings ist er alle 2 Stunden an die Brust gegangen, wie er so alt war wie Dein Neo.

    Bei Noric klappte das abpumpen besser, da kam richtig viel. Er verlangte auch nicht so oft die Brust wie Mico. Allerdings hat er nen Schnuller, den Mico nie gehabt hat. Und Nuckelbedürfnis haben die Kids eben mal. Leider hat sich ja dann Noric mit 4 Monaten abgestillt (Warum, steht in einem anderen Thread von mir).

    2 - 4 Stunden sind vollkommen ok.

    Warte mal ab, wie morgen das Gewicht ist, wenn er brav zunimmt, hast Du auch genügend Milch! Er ist halt ein kleiner Genießer!!
     
  7. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Zu wenig Milch ???

    4 Stunden?? *neidischbin*

    Ich denke auch, dass er genug bekommt. Manuel hat das zwischendurch auch immer wieder, dass er ewigkeiten an einer Brust saugt.

    Bin mal gespannt, wieviel dein kleiner Mann zugenommen hat.
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Zu wenig Milch ???

    Mone wenn er tw. 4h hinkommt, dann reicht die Milch dicke. Du würdest das merken, wenn Neo nicht satt wäre.
    Wenn er halt ein Genußtrinker ist und Lang trinkt, dann lass ihn. Einer trinkt in 10 min alles leer und einer braucht halt ne Stunde dazu. Solange Deine Brust das mit macht ist das ok

    Am Gewicht würdet ihr ja auch sehen, wenn was nicht ok ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...