Zu Milumil 1 wechseln oder Aptamil 1 nehmen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Huhn1, 4. Juli 2011.

  1. Hallo,

    ich habe mich heute angemeldet, weil ich eine dringende Frage habe. Meine Tochter wurde am 08.06. mit einem Geburtsgewicht von 3990 gr und 53 geboren. Sie wiegt mittlerweile 5400 gr und ist 56 groß (wurde am 30.6. gewogen und gemessen).

    Nun hat sie von Geburt an Flasche bekommen - sie bekommt Apamtil pre - und hatte von Anfang an einen 4-Stunden-Takt. Nun ist sie gerade 3 1/2 Wochen alt und seit ca. 1 1/2 Wochen nimmt kontinuierlich ihr 4 Stunden Takt ab. Nachts geht es noch einigermaßen, aber Tagsüber kommt sie bereits teilweise nach 1 1/2 Stunden und trinkt dann 130 ml oder auch gleich 170 ml. Wenn sie 130 ml getrunken hat, kommt sie nach 1 Stunde wieder und will nochmals so ca. 50-60 ml, wenn sie gleich 170 auf ex getrunken hat, hält sie noch mit Ach und Krach 2 Stunden durch. Ich bin nun am überlegen, ob ich ihr die 1er Aptamil gebe oder einfach gleich auf Miliumil 1 wechsele, weil ich gelesen habe, dass die noch sättigender sein soll.

    Ich schreibe von Anfang an die Zeiten und Trinkmengen auf und sie hatte mit 2 Wochen einen Verbrauch von 880/890 ml in 24 Stunden und nun ist sie seit eben knapp 2 Wochen bei über 1000 ml, meistens sinds knapp 1200 ml.

    Mich stört es nicht soo, dass sie nun öfter kommt, aber ganz ehrlich, wenn sie alle 2 Stunden kommt, dann 1/2 Stunde für ihre Flasche braucht, dann ist da nicht mehr viel Schlaf dazwischen und sie ist mittlerweile auch echt müde tagsüber, weil sie nicht lange zur Ruhe kommt vor Hunger. Sie hat auch keine Kraft, ihre Flasche zu trinken, darum dauert es auch so lange. Normal hat sie die in 10 Minuten weg und ist weitere 10 Minuten später wieder weggesunken oder halt hellwach.

    nachts ist sie dann so ko, dass sie trotz Hunger unruhig ohne Ende auf ihre 3 Stunden Schlaf kommt. Sie ist auch viel unruhiger tagsüber, meckert ständig rum, schreit auch viel mehr und schläft gerade mal 15 Minuten am Stück!!! So kenne ich sie überhaupt nicht, sie ist ein sehr ruhiges Kind und schläft auch tagsüber ihre 2-3 Stunde - normalerweise.

    Ich hoffe, es war nicht zu wirr geschrieben.;)

    Würdet ihr nun auf Aptamil oder Milumil umsteigen?

    Vielen Dank.

    Sonja
     
  2. AW: Zu Milumil 1 wechseln oder Aptamil 1 nehmen?

    Ach so, sie spuckt nun auch ziemlich viel nach, das hat sie sonst auc nciht gemacht.
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Zu Milumil 1 wechseln oder Aptamil 1 nehmen?

    Hallo Sonja,

    willkommen in der Schnullerfamilie.

    Die Aptamil und Milumil 1 sind mittlerweile "baugleich" so dass es von der Sättigung auch gleich ist .... Du kannst das Produkt nehmen was Du am besten im Laden ums Eck bekommst.

    1er Nahrungen sind bei Spuckkindern meist besser als Pre - und bei der tollen Zunahme und Trinkmenge macht die 1 auch wirklich Sinn.

    Grüßle Ute
     
  4. AW: Zu Milumil 1 wechseln oder Aptamil 1 nehmen?

    Danke Dir für Deine Antwort

    Ich habe jetzt mal Aptamil 1 gekauft und gestern nachmittag noch ausprobiert. Sie hatte keine Probleme mit dem Stuhlgang/Blähungen, allerdings hat die Flasche nicht wirklich wieder gesättigt, sie hat nach 2 Stunden ganz normal ihre nächste Flasche gefordert.

    ich denke, ich werde jetzt die Aptamil 1 noch ne Weile nehmen wegen dem LCP oder wie das heißt, und dann auf Milumil 1 umsteigen - wenn es baugleich ist, dann bekomme ich 2 Milumil Packungen für 1 Aptamil. Oder was meinst Du?:)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. milumil 1 ou aptamil 1

Die Seite wird geladen...