zu jung um manieren beizubringen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Brini, 17. Juni 2003.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Schnullermamis und daddys

    Nein, nicht Tischmanieren. Es ist so: Melissa findet es oberwitzig, mich zu kneiffen und zu hauen.
    Wenn ich ihr das Flässchen gebe, dann will sie immer an meinem Mund rumfummeln, das ist mir auch klar. Sie will wahrscheinlich herausfinden, woher die Töne kommen, und wie ich den Mund bewegen kann. Ich lass sie meistens auch gewähren, das Problem ist, das sie mir an der Lippe zieht, kneifft und kratzt. So fest, das es schon mehrmals geblutet hat.
    Auf mein Aua oder nein reagiert sie überhaupt nicht. wenn ich den Kopf weggdrehe macht ihr das zwar nix aus, aber ich Krieg Nackenverspannungen :eek: und ich finde das nicht sonderlich prickelnd.


    wenn es mal nicht Fütterungszeit ist, und ich mit ihr spiele, so kratzt und kneifft sie, wo sie nur hinkommt :( Klar ist sie noch zu jung, um zu merken das es auch sanfter geht. Aber wenn ich bestimmt nein sage, oder aua, dann findet sie das nur witzig und macht es gleich nochmals.
    Wenn ich gar nix sage, so macht sie einfach weiter.

    Ist es denn wirklich zu früh, um ihr zu verstehn geben das das weh tut?

    Ratlose Grüsse Sabrina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...