Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corinna, 3. September 2006.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    ... den ganzen Äpfeln??? :umfall: :hahaha:

    :oops:

    Meine Nachbarn haben uns letzte Woche eine Säuglings-Große Zucchini geschenkt! 8O :bravo:
    Die habe ich (ich diäte ja sowieso) auch seeeehr gut verwerten können und ich wurde dann schon mal "gewarnt", daß ich gerne noch eine haben könne, wenn ich wolle!

    Ich habe natürlich erfreut zugesagt, und eben kam dann meine Nachbarin an...

    RIESEN-Karton: Zucchini und Äpfel vom Baum! :umfall:

    Nun schwanke ich hier zwischen Riesen-Freude und Heulen, weil ich gar nicht weiß, wie man Äpfel "einmacht" oder sonstwie zubereitet, außer Apfelpfannekuchen zu machen! :oops:

    *räusper*

    Hat jemand ein Apfelmus-Rezept oder Ähnliches? Die Äpfel sind zum "so essen" nämlich zu sauer... :nix:

    :help:

    Beschämte Grüße,
    :winke:
     
  2. AW: Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

    also apfelmus ist ganz einfach.
    äpfel vierteln, kerngehäuse raus und mit etwas wasser auf den herd stellen. je nach saftigkeit und süße der äpfel mußt du abschätzen wieviel wasser und ob zucker dazu muß. je nach geschmack kannst du noch eine zimtstange oder nelken dazu geben.

    das ganze kochen, bis die äpfel zerfallen und dann durch ein feines sieb streichen.

    ich persönlich lass sogar das kerngehäuse drin, wenn es nicht oll ist.

    viel spass mit den apfelmassen.

    doreen
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

    Vanillezucker drin ist auch lecker- oder Apfelkuchen oder Apfelmarmelade mit Marzipan...
     
  4. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

    Apfelmaultaschen (aber das Rezet weiß ich leider nicht *rotwerd*) sind auch sehr lecker!!!
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

    Statt Mus kannste Du auch Kompott machen - mag ich persönlich lieber. Machste wie das Mus, nur dass Du die Äpfel auch schälst und klein schneidest, also kleiner als Viertel - eben dass ein "stückiges Mus" draus wird. Durchs Sieb streichen fällt dann weg. Hmmmmm, lecker Reibekuchen dazu - mjam, schleck!

    Mein Paps hat damals, als ich von Chefchen zwei Babybadewannen voll Äpfel bekommn habe :rolleyes: Apfelgellee draus gemacht - Hmmmm. Dazu kochst Du auch die Äpfel und machst eben Saft draus. Diesen zu Gellee verarbeiten, also Kochen, Gelierzucker rein, nochmal aufkochen, in heiß ausgespülte Gläser schütten, dieses zudrehen, auf den Kopf stellen (so erzeugst Du das Vakuum und kannst die Marmelade/Gellee laaaaaaaaaaaaange Zeit verwahren. Je nach Geschmack Zimt oder Vanillezucker oder Rum oder, oder, oder beim Kochen hinzufügen. Mit Marzipan kenne ich gar nicht...klingt lecker, obwohl ich nicht so der Marzipan-Fan bin.

    Oder DU googlest einfach mal nach Rezepten mit Äpfeln. Hast Du schon mal beim Gulasch kurz vor Ende der Garzeit Apfelschnitzel mit geschmort? Hmmmmm, gibt dem Gericht eine ganz andere Note. Oder versuch mal das. Rinderschmorbraten wie gehabt anschmoren, bißchen Wasser in den Topf, ab in den Ofen. Nach der Hälfte der Garzeit auffüllen mit Met (nuja, ist halt nur was, wenn die Kid´s nicht mitessen), Apfelstücken dazu. Ganz kurz vor Ende der Garzeit ein bißchen Honig drüber. Das Fleisch sollte aus dem Sud herausgucken, sodass dann eine schöne Honigkruste entsteht. Hmmmm - eigentlich ist das ein Mittelalterrezept für Wildschwein, aber das mag ja nicht jeder und ein guter Rinderbraten tut es auch. *schleck* und es geht sicher auch ohne Alkohol - ach ja, Knödel/Klöße oder wie auch immer jeder die runden Kartoffeldinger nennt schmecken am besten dazu. Soße ein bißchen nach Geschmack andicken oder auch nicht.

    :winke:
    CLaudia, die eben mit Sohnemann gekocht hat und grad die HP mit den Kochbildern erweitert.
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

    Corinna, vielleicht sind das auch Äpfel, die du lagern kannst? :???:
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Zu HÜÜÜÜLF!!! Was mach ich denn jetzt aus....

    Kennst du Apfelwähe?

    Das machen wir immer, wenn wir zuviel Aepfel haben das sind sicherlich schon mal 4-5aepfel weniger und wen du zwei davon machst sind es 10Aepfel weniger.
    Kannst ja eine Wähe der Nachbarin schenken ;-)
     
  8. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...