Zu Hülfe, Simplicol-Wäschefarbe!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Gaby, 30. Januar 2004.

  1. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    ich brauche Hilfe.

    Daniel hat eine Akne-Creme die nicht unbedingt mit Textilien in Berührung kommen darf. Nun ist es doch passiert und zwei fast neue Pullover sind hin. Die Creme enthält einen Wirkstoff der wenn er auf Textilien kommt, diese entfärbt.

    Also habe ich mir gedacht, ich färbe die beiden Sweats mit Simplicol Wäschefarbe neu ein. Toll, habe alles nach Anweisung gemacht und jetzt sind die Sweat zwar eingefärbt, aber nicht gleichmässig, sonder fleckig.

    Und nu?????

    Weiss jemand Rat oder kann ich die Pullis in die Tonne kloppen?
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich habe früher sehr oft Sachen gefärbt und eigentlich die meiste Zeit Glück gehabt.
    Da Du nur von zwei Pullis schreibst, nehme ich an, die Maschine war nicht zu voll. Dann können die Sachen nämlich auch mal fleckig werden.
    Weitere Möglichkeit wäre, daß die Sachen stellenweise fettig waren (weil sie vorher nicht gewaschen wurden oder weil sie noch zuviele Spuren von Weichspüler enthielten). Dann kann es noch sein, daß das Fleckige auf den Pullis nur Farbüberschuß ist. Hast Du die Pullis nochmal nachgewaschen?

    Lösungsmöglichkeiten wären: nach sorgfältigem Waschen nochmal nachfärben (in der gleichen oder einer dunkleren Farbe) oder die Sachen komplett entfärben (am besten geht's mit 'ner Pulle Chlorix) und dann nochmal frisch einfärben.

    Toitoitoi :-D
     
  3. Und keinen Weichspüler benutzen!!! Erst einmal ohne waschen und danach färben!

    LG
    Annette
     
  4. Gaby

    Gaby Süße Schnecke

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wuppertal
    So, ich habe die Pullis nochmal einen Ton dunkler eingefärbt und es sieht ganz gut aus. Keine Flecken. :bravo: :bravo: :bravo:

    Dankeeeee!!!!!
     
  5. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ach Du Sch.....

    ich würde sie auch nochmal komplett waschen, höchst mögliche Temperatur und ohne Weichspüler. Dann neu einfärben ( in der Waschmaschine ) soll angebl. gleichmässiger werden als in einer Schüssel.

    Viel Erfolg

    Gruss
    Claudi
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Hey, geili!! Freu mich für Dich! :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...