Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Viola, 22. Januar 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    was benutzt ihr für eine "handeslübliche" Haarkur (Maske), nach Shampoo und Spülung, die sehr trockenes Haar wieder weich und geschmeidig macht?

    Die Elvital find ich nicht soo prall wie viele sagen und die super teuren vom Frisör find ich übertrieben teuer, ich mag keine xx Euro für 130 ml Haarkur zahlen und muß dann dazu passend Shampoo und Spülung nehmen, weil es sonst nix bringt und lieg dann bei 130 Euro :umfall:

    Erzähl mal was wirklich gegen trockne Haare hilft? (Gerne auch Geheimtipps zum selber pampen! )
    :bravo:

    LG, Viola
     
  2. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    ich hab zwar keine langen haare, aber meine waren mal generell irre struppig und trocken.....

    ich hab dan das shampoo von rausch genommen.....kostet die flasche zwar auch 10 euro aber dafür hilfts das man langfristig nicht trockene spröde haare hat.....

    GLG JEnny
     
  3. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    Ich nehm immer unterschiedliche
    Zureit die vom Aldi find ich nicht schlecht. Hab da 3 verschiedene davon.
    Und meist mach ich noch das nivea straight und easy (glättungsbalsam) rein.

    Grüsse
     
  4. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    ahja, und mit dem rauschzeugs, is es echt mitm shampoo abgetan da brauchst nix mit balsam oder so im nachhinein......

    GLG JEnny
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    Ich benutze das Bübchen Shampoo meiner Kinder.. und dann bekommei ich immer wieder durch Tom Probemasken vom Friseur, wenn er dort ist.. und die schmiere ich hin und wieder rein und lass sie über Nacht drin.

    Außerdem benutze ich eine Sprühkur, die im nassen Haar bleibt - auch vom Friseur.
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    Hallo:winke:
    meine Haare waren ziemlich kaputt von Färben, Sonne und laufend zusammenbinden. Waren trocken, verhakten sich laufend, brachen ab... ich habs wieder richtig gut hinbekommen mit der Restorativ-Serie von Pantene... hätt ich ja nie gedacht, aber das Zeugs ist wirklich gut. Hab ja eher immer an eine gute Werbung gedacht...
    da mir aber John Frieda udg. auch zu teuer waren, hab ich halt mal probiert und bin sehr überzeugt.... Und preislich noch erträglich, find ich. Früher hatte ich Redken, da schwärme ich immer noch von... die haben soooo tolle Stylingprodukte.

    lg
     
  7. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    :winke:

    Also ich hab - aber vom Friseur, und der ist dafür zertifiziert, es zu verkaufen -
    T 3, d. h. Tricobios 3 von Biosthetique.

    Das ist zwar teuer, ich zahl für eine kleines Döschen glaub ich 8,--€,
    aber es ist super ergiebig. Für kurzes Haar z. B. reicht eine (dicke) erbsengrosse
    Menge.

    Das kann man sogar über Nacht drauf lassen, es macht die Haare zwar geschmeidig
    und weich, beschwert aber nicht.

    Ich schwör drauf, schon seit Jahren.

    Und.. nein, ich bin nicht da beschäftigt :hahaha:

    LG
    Heike
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zu Hülf: An die Frisörinnen und alle Langhaarigen....

    :winke:

    Ich hab eine Sprühkur (ohne Auswaschen) vom Friseur.

    Hat ca. 14 Euro gekostet, ist super ergiebig und wirkt auch wenn man NICHT das passende Shampoo und die passende Spülung dazu hat.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...