Zinksalbe?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von zwillingsmami81, 11. November 2008.

  1. Hallo, ich schon wieder:winke:

    Habe noch eine Frage. Und zwar habe ich meinen kleinen Mäusen heute aus der Apotheke eine Salbe gekauft. Da steht nur drauf: Zinksalbe-CT..
    Kennt die jemand??
    Der Apotheker meinte, daß die Salbe ganz gut hilft bei kleinen Kindern usw...
    Emily hat sich z.B. in den Ellbeugen schon wund und zum Teil blutig gekratzt.:( Kann ich die Salbe auch auf diesen Stellen anwenden?
     
  2. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zinksalbe?

    Hallo,

    ct ist der hersteller. Benutzen kannst du sie, die ist wie jede andere Zinksalbe.

    Gute Besserung.

    LG
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Zinksalbe?

    Könnte das Neurodermitis sein? Das fängt gerne in den Ellenbogen an.
    Ich würd es vom Arzt abklären lassen, Neurodermitis ist oft ernährungsbedingt.

    Lieben Gruß,
    Sabine
     
  4. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Zinksalbe?

    Also abklärenalssen würde ich es auch!
    ich kenne es auch so, dass neurodermitis in den ellenbogen anfängt.
    Aber bei wunden hintern z.b. hilft zinksalbe super! ich nehme da immer die vom aldi..
     
  5. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zinksalbe?

    Zinksalbe trocknet die wunden Stellen aus und hilft so beim Heilen.
    Wichtig ist, dass du auch eine Fettcreme hast, um die Haut damit zusätzlich zu pflegen.

    Ansonsten ist Zink super bei Neurodermitis :jaja: und hat uns schon manches Mal das Kortison erspart.
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Zinksalbe?

    Hallo Mama Biber :),

    das hängt wohl von dem Hauttyp ab - daher wäre ich mit Fettcreme etwas vorsichtig, erstmal an einer Stelle testen?
    Mir wurden auch Fettsalben verschrieben, sämtliche gängigen Sorten, aber ich vertrage sie einfach alle nicht, hab mir die Salbe samt Haut herunter gekratzt, war wirklich nicht schön. Die Haut wurde knallrot und es hat gebrannt und gejuckt!

    Aber erstmal schauen, ob es überhaupt Neurodermitis ist!

    Einen lieben Gruß,
    Sabine
     
  7. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zinksalbe?

    Dass es Neurodermitis ist, steht schon fest, sie hat in einem anderen thread bereits darüber berichtet.

    Und eben weil jeder unterschiedlich auf Creme reagiert, schreibe ich ja nicht: "Nimm unbedingt das und das, hilft immer!" Neurodermitis ist so unterschiedlich und vielfältig, wie es Betroffene gibt.

    Meine Aussage mit der Fettcreme bezog sich auf die Hautstelle, wo die Zinkcreme aufgetragen wird. Da Zink austrocknend wirkt, ist es entlastend für die Haut, ihr so wieder einen Ausgleich zu verschaffen.

    Wenn man einen guten Haut/ Haus/ oder Kinderarzt hat, kann man sich da auch beraten lassen, meiner Erfahrung nach geht es dort aber oft nicht über Linola Fett hinaus und man muss sich selber schlau machen, was hilft.

    Aber es stimmt natürlich, am Besten testet man jede Creme erst einmal vorsichtig an einer Stelle an, bevor man sie großflächig aufträgt :jaja:!
     
  8. AW: Zinksalbe?

    Hallo..

    Aber das mit den Ärzten stimmt schon. Wir haben auch oft die Erfahrung gemacht, dass viele Ärzte meist ein Standardrezept haben, was aber nicht immer unbedingt hilft... Am besten helfen da eigentlich Tipps von anderen Betroffenen Eltern, weil die ja in der Realität mit gewissen Dingen zurechtkommen müssen, worauf auch Ärzte nicht immer ne Antwort haben...:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zink ct Kind

Die Seite wird geladen...