Zeitumstellung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Steppl, 11. März 2004.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Was habt ihr für Erfahrungen da gemacht?
    Wie bekomme ich mein Kind dann wieder zu den normalen Uhrzeiten?
    Ist es sehr schwierig???

    Steffi
     
  2. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Steffi!
    Ich kann Dir bestimmt nicht helfen, wir haben da bei der letzten Zeitumstellung total versagt, seitdem geht Arne halt statt um 18:00 um 17:00 Uhr ins Bett..... 8O
    Wir sind dementsprechend froh um die Zeitumstellung , dann ists wieder 18:00. :-D
    Aber alle guten Tipps, die uns gegeben wurden, waren entweder pro Tag so 5 Minuen zu vorzuverlegen, das dauert dann wahrscheinlich ganz schön lang, oder alles auf die "Harte" zu machen und einfach den Kurzen früh ins Bett zu legen (halte ich persönlich für ziemlich haarig).
    Wichtig soll auch sein, dass Euer Rhythmus auch entsprechend umgestellt wird, denn es ist ja nicht nur die Uhrzeit an sich, sondern auch die Zeichen des Tages, dem Nachwuchs signalisieren, was nun zu tun ist.

    Das war bestimmt keine Hilfe, aber wenns nicht klappt, dann habt Ihr Leidensgenossen :jaja:

    Grüsse

    Rut
    :winke:
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Eigentlich hat sich das bei uns immer wieder eingependelt. Einfach so weitermachen wie bisher - sollte Junior morgens länger schlafen wollen - wecken - sonste haste mittags bzw. abends Probleme.

    Ich drücke die Daumen.

    :winke:

    Conny
     
  4. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei uns gabs da auch keine Probleme. Wir haben das auch so gemacht, wie Conny.

    Ich bin eigentlich, diejenige die Probleme mit der umstellung hat.

    Gemein war`s im letzten Nachtdienst, als die uhr eine Stunde zurückgestellt wurde :-? ....

    LG CArina
     
  5. Hallo!

    Wann wird denn die Zeit umgestellt?

    Also beim letzten Mal hab ich mich auch ziemlich arg davor gefürchtet. Da hatten wir grad irgendwie einen ganz netten Rhytmus und ich dachte, der wär jetzt weg...

    Aber irgendwie hat sich das ganz von allein wieder eingependelt. Ich hab halt versucht, am Tag der Umstellung so halbwegs zur gleichen Zeit wie immer alles zu machen und es ging so ganz gut.

    Wird schon werden, keine Sorge,

    Liebe Grüße
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Bei Louisa klappte das auch wie von selbst ! Mal schauen, wie es diesesmal wird !
     
  7. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    das klingt beruhigend.
    danke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...