Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Heike F, 19. Juni 2007.

  1. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,
    ich bin stincke Sauer!
    Mein Mann arbeit in einer Zeitarbeitsfirma. Er arbeitet genauso wie ein Fest angestellter bei Brandenburg. Die Leute verdienen 1350 Netto mit Lohnsteuerklasse 3. Mein Mann hat heute sein 1. Gehalt bekommen und ratten mal wie viel er bekommen hat. Wir haben ausgerechent das er mit Lohnsteuerklasse 3 ca. 900 Euro bekommt


    Er hat 618,25 Euro bekommen.

    Ich bin so sauer, wir haben endlcih gedacht es geht mal auf werts. Wir haben jetzt 210 UEro weniger zu verfügung als wenn wir Alg 2 bekommen würden.
    WO ist den da die gerechtigkeit.


    NAtürlich hat er gleich angerufen und gesat das das nicht stimmen kann, der gute Herr am PC geschaut näh das ist schon richtig so.

    Als mein Mann mir das eben erzählt hat bin ich aus den Latschen gekippt.

    Ich war schon so lange nicht mehr so Sauer!!!!!!!!


    :bruddel::bruddel::bruddel::bruddel::bruddel:

    LG Heike
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    Das ist ja echt ne totale Verarsche. Da macht arbeiten kein spaß mehr. Hat er wenigstens die aussicht später von der Firma übernommen zu werden?

    LG kerstin
     
  3. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    Hallo,

    was steht denn in seinem Arbeitsvertrag? Darin ist das Gehalt ja fixiert.

    Liebe Grüße
     
  4. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    Wir wissen nicht ob er über nommen werden kann/wird.

    Brutto lohn die Stunde 6,34.

    Ich arbeite als aushilfe 19 Std. die Woche und bekomm 400 und hab weniger arbeit

    LG Heike
     
  5. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    Der Stundenlohn ist nicht prickelnd. Aber das habt Ihr doch bei Vertragsabschluss alles gewusst. Und man weiß doch auch, was in der eigenen Branche üblicherweise verdient wird.
     
  6. NeverTouchARunningSystem

    NeverTouchARunningSystem Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    @Ralf

    Ostdeutschland kann man nicht mit Westdeutschland vergleichen. Bevor man im Osten längere Zeit arbeitslos bleibt, arbeitet man selbst für 2 Euro netto die Stunde.

    Das Schiksal der Menschen wird ausgenutzt. Es bleiben nicht sehr viele Wahlmöglichkeiten.
     
  7. AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    Man sagt ja nicht umsonst Zeitarbeitsfirmen sind Räuber und Verbrächer.
    Wenn man sieht was die ersdten´s Verdienen zweitens unter was für arbeitsleistungen arbeiten und driesten werden Sie veräppel bis sonst wie nie.Es wird ein versprochen von der Firma ja vieleicht übernehmen wir Sie dann kommt der knall und die Zeitarbeitsfirma versetzt ein.

    Beispiel; Man arbeitet 8Std so wie im verdrach vereinpaar aber ihregen wo steht klein gedruckt es iss mit der Firma vereint paart das Pausen abgearbeiten werden müsen und das man jeden tag 30min länger machen muss ohne bezahlung.Iss ein Beganten bassiert der hats klein gedruckte nicht gelesen.Oder er wollte Urlaub haben wollten Sie ihm nicht geben die haben im gesagt niemst Du Urlaub fliegst Du und bekommst 3Monate kein Geld .Die haben das so ausgelegt von der Zeitarbeitsfirma das er der Schuldige iss und nicht die :bruddel:
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Zeitarbeitsfirma- Ausbeutung

    Hallo,

    arbeitet er auf Stundenbasis? Dann ist das wirklich nicht der Brüller :ochne:

    Mein GG arbeitet auch auf Stunden, er bekommt 11 Euro pro Stunde, aber wenn nicht genug Aufträge da sind, sieht es am 1. auch Mau aus.Und wir müssen 4 Kids damit versorgen....

    Heutzutage ist echt alles sch......

    Lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...