Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Corina, 11. Oktober 2008.

  1. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Halli hallo zusammen

    Fabian und Anja malen und zeichnen sehr gerne und oft. Bei Fabian sind es zur Zeit 10 Bilder und mehr am Tag. Auch bei Anja kommt so einiges zusammen.

    Bewahrt ihr alle Zeichnungen auf? Macht ihr eine Auswahl und schmeisst den Rest weg? Oder lässt ihr die Kinder aussuchen, was sie behalten wollen?
    Letzteres ist bei uns unmöglich, denn sie wollen natürlich nichts wegschmeissen:hahaha:.

    Dasselbe "Problem" haben wir mit den Bastel- und Klebearbeiten. Das häuft sich mittlerweile ganz schön (und der Herbst und Winter dauert noch sooo lange:umfall:).

    Wie löst Ihr das Problem?

    Corina
     
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Wenn Anne bei Oma ist, schmeiße ich rigoros weg, wenn es mir zu viel wird.

    Für Bilder hat sie eine Mappe, in die sie selbst einheftet. Hier arbeitet bei uns auch der Kindergarten gut vor - dort haben sie das Mappensystem auch eingeführt und die Kinder müssen eigenständig ihre Schubladen aufräumen. Ich scmeiße auch eher zu viel als zu wenig mit, denn man kriegt ja am Ende auch noch den Ordner und die Entwicklungsmappe vom KiGa. Dort ist ja ein schöner Entwicklungablauf drin. :)
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Ich fotografiere vieles ( vor allem Bilder in Zeichenblockgrösse ) und lege es in einen extra Ordner ab.
    So kann man das Original wegwerfen und hat doch mal eine Erinnerung dran was er in welchem Alter so alles gemacht hat.

    Die ( für mich und ihn ) besonderen Stücke hebe ich auf, dafür gibt es eine Schatzkiste die wir immer wieder mal zusammen anschauen.
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Ich sammle ... und wenn die Kinder mal nicht da sind, sortiere ich aus, hebe das beste auf und entsorge den Rest in der Papiertonne.
     
  5. AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Hallöle,
    meine Beiden sind hyperfleissig im Basteln und Malen. Am Anfang habe ich noch alles aufgehoben, aber irgendwann wurde es einfach zuviel und viele Dinge wiederholten sich.
    Mittlerweile habe ich für beide je einen großen Ordner und hebe aus "einer Serie" immer das schönste auf oder Bilder auf die die Kinder großen Wert legen.
    LG Ela
     
  6. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Das find ich mal ne super Idee :bravo:

    Bislang habe ich auch die Bilder, die ich besonders schön fand und die für Meine Kleine etwas Besonderes darstellten aufbewahrt und den Rest weg geworfen.
    Das ist mir allerdings immer recht schwer gefallen :(, weil ja eigentlich jedes Bild in dem Alter etwas Besonderes ist und immer etwas Neues dazu kommt.

    Aber so langsam geht mir der Platz doch auch etwas zu Neige :heilisch:, zumal sie auch täglich ca. 5-8 neue Bilder neue Bilder kreirt...

    Das mit dem Fotografieren werde ich nun auch einführen, vielen Dank für den Tip

    :winke: Daniela
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Freut mich Daniele das Dir das gefällt :).

    Ich habe damit angefangen als wir mal beim Kartoffelstempeln auf ca. 15 Bilder gekommen sind...

    Übrigends sind das dann auch klasse Postkarten für die Oma.
    Wenn ich BIlder entwickeln lasse schicke ich ein paar Werke von Junior mit ( zu Schlecker zB ) und klebe die dann hinten auf Blankopostkarten - zur Freude der Oma.
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zeichnungen und Bastelsachen aufbewahren

    Ich hab ne Karton-Kiste von IKEA, da sammel ich die Bilder die ich aufheben will. Funktioniert ganz gut, da passt auch noch einiges rein. Da steck ich auch die Kindergarten-Elternbriefe mit rein, weil der Titel von den Kindern gestaltet wurde usw. Und zum Aufheben ist das dann auch nicht schlecht, einfach irgendwann die volle Kiste auf den Schrank stellen.

    Grüße
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Aufbewahrung kindergarten bastelsachen

    ,
  2. aufbewahrung von mal und bastelsachen?

    ,
  3. malsachen bastelsachen aufbewahren

    ,
  4. wie bastelsachen aufbewahren,
  5. zeichnungen kindergarten aufbewahrung
Die Seite wird geladen...