zappelin

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Die Joey, 19. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Die Joey

    Die Joey Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im ScHÖnEm NoRdEn
    huhu,

    wollte mal fragen ob es von von euch jemand angewant hat ?? luca hat es gestern vom arzt bekommen .damit er mal ein bissel zur ruhe kommt .ich habe vorher noch nie was von den kügelchen gehört .

    hat jemand schon erfolge erziehlt mit den kügelchen ??

    luca steht immer unter voll strom :hahaha: das ist manchmal überhaupt ganz schwierig mit ihm .immer sehr laut ......immer auf 1000% nicht kapput zu kriegen .egal ob wie den ganzen nachmittag draußen sind .......er nur am toben gewesen ist.andere kinder fallen müde ins bett mein sohn nicht :umfall:

    würde mich freuen wenn jemand was zu schreiben kann :winke:
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: zappelin

    Hallo Joey,

    guck mal ganz unten an Deinem Posting, da unter "ähnliche Themen" schon mal 5 Postings zum Thema aufgelistet, da bekommst Du sicher schon mal einige Meinungen.


    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: zappelin

    Hallo Joey! ich antworte hier trotzdem mal: Ich hatte es mal für Yannick gekauft und über einen Zeitraum von mehreren Monaten gegeben. Ergebnis: NULL! Rausgeschmissenes Geld. Yannick war ohne Kügelchen zappelig und mit auch. Das hat sich bis heute nicht geändert. Er ist nur am hampeln, sogar wenn wir ein Spiel spielen ist er nur in Bewegung. Vielleicht hat ja ein anderer nen Tipp, ich hänge mich mal mit hier dran!:winke:
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: zappelin

    Mein Tipp:

    ES SIND JUNGS;) die meisten sind einfach so.

    Yannick ist nicht anders, aber ich käme nie auf die Idee das medikamentös zu behandeln. Einzige Konsequenz war das wir ihn noch nicht eingeschult haben, weil ich hoffte das es sich noch etwas legt.

    LG
    Su
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: zappelin

    ich denke mal, wenn ein arzt soetwas verschreibt/ empfiehlt, hat es schon seinen grund

    probier es aus, versuch macht klug

    ich würde allerdings einen heilpraktiker zu rate ziehen
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: zappelin


    Frag mal nen Heilpraktiker, wenn ein Arzt so ein "wild" zusammengemischtes Mittel emphielt kann er nicht viel Ahnung von Homöophatie haben, normalerweise werden diese Mittel genau auf die Person/Kind abgestimmt.

    mho macht es sich da der Arzt etwas arg einfach und da würde ich nicht blind darauf vertrauen.

    LG
    Su
     
  7. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: zappelin

    Auch auf die Gefahr hin in ein Wespennest zu stechen... Ich hab manchmal den Eindruck das das Zappelin eher verschrieben wird um die eltern ruhig zu stellen.. nicht die Kinder.

    Ich kenne Luca nicht, und weiß nun auch nicht, warum der Arzt das verschrieben hat.

    Aber anhand der Infos die du oben genannt hast, würd ich mal behaupten das Luca ein kerngesunder quirliger Bub ist..

    Schonmal über Sport nachgedacht? Turnverein oder sowas? Dann kann er seine Energie ganz gezielt loswerden..

    Oft hilft aber auch ein Überdenken des Tagesablaufs ein wenig..


    Wie bereits geschrieben.. Ich kenne euch nicht, und kann es nur an deinem ersten Posting festmachen, also nicht sauer sein, wenn ich da einen falschen Eindruck habe..:winke:
     
  8. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: zappelin

    Ich habe, nach Absprache mit unserer HP, Marie eine zeitlang Zappelin gegeben. Marie war in der Zeit ruhiger, aber noch weit weg von dem Kind dass ich habe, seit sie keinen Zucker mehr bekommt.


    Zappelin war für uns eine Not- bzw. Übergangslösung bis alle Untersuchungen abgeschlossen waren ud genau feststand wie Marie weiterbehandelt wird. Mehr sollte es, meiner Meinung nach, auch nicht sein. Ich hab es in dieser Zeit übrigens auch genommen, bei mir hat es eigentlich gar nichts gebracht.

    Wenn das Verhalten deines Sohnes wirklich so extrem sein sollte, dann würde ich mal von einem HP abklären ob es irgendwelche Unverträglichkeiten gibt.

    Ursachenbehandlung bringt weitaus mehr als die Symptombehandlung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...