Zahnzusatzversicherung für Kinder

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Stephanie, 18. Februar 2006.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    habt ihr für eure Kids eine Zahn-Zusatzversicherung? Wenn ja:

    - bei welchem Unternehmen?
    - wann habt ihr sie abgeschlossen? (Alter des Kindes)
    - wieviel bezahlt ihr?
    - und was schliesst sie ein?

    Habe gestern in der Eltern Family einen Bericht über Zahnspangen gesehen und ich glaube, dass Vivi später auch mal eine braucht. Vermutlich werde ich aber nicht in der Lage sein eine bezahlen zu können, daher meine Fragen.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    :winke:

    Ich schließe mich an und erweitere (wenn es dir recht ist Stephanie) um die Frage:

    Bleiben die Beiträge so gering oder steigen sie jährlich? (ich habe hier gegensätzliche Aussagen gehört).

    Liebe Grüße
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    gute Frage, Sonja :)
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Hallo,

    Öhm,wir haben gar keine Zusatzversicherung für die Kinder, weil da nach wie vor alles die KK bezahlt.Bei Jasmin und Michelle wird von der KK 90% der Kosten des Kieferorthopäden übernommen, ich bezahl da alle 3 Monate für beide zusammen zwischen 18 und 30 Euro.Und nach der erfolgreichen behandlung bekomme ich das, was ich für den KO bezahlt habe von der KK wieder.

    Lg,
    Michaela
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Michaela, was für eine Behandlung ist das? Haben deine Kinder Zahnspangen?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  6. AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Aaaalso:

    Versicherung bei der Allianz

    http://www.allianz.de/produkte/personen/krankenzusatz/index.html

    Komplettversicherung - Krankenzusatz:

    1) Kosten steigen mit dem Alter
    2) Abgeschlossen mit 1 Jahr
    :relievedface: Monatliche Kosten 7 Euro Krankenzusatz + 3 Euro Zahnschutz (10 Euro)
    Zum Vergleich: ich habe die gleiche Versicherung und zahle jetzt mit knapp 30 Jahren 35 Euro im Monat.

    Versicherung beinhaltet:

    1) Einzel- bzw. Zweibettzimmer
    2) Chefarztbehandlung
    :relievedface: wahlweise Krankentagegeld je nach Wahl 0 - 50 Euro/Tag
    4) Übernahme von Zahnersatz bis 65 %
    5) Übernahme von Heilmitteln für Zähne
    6) Übernahme Kosten für unter 6-jährige bei Milchzähnen (also wenn ich mit Justy zur Zahnhygiene gehe, die kostet z. B. 42 Euro in der Stunde, die bekomm ich bezahlt - wenn die bleibenden Beisser da sind, kann es eine gutmütige Krankenkasse übernehmen)
    7) Heilpraktiker
    8) Kosten für Brille/Optiker

    Genaues kann man im Link nachlesen.

    Man muss ja nicht alles nehmen. Zahn 65 kann auch allein ausgewählt werden.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  7. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Sandy, danke für die Auflistung! :)

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Zahnzusatzversicherung für Kinder

    Ja, Jasmin hat eine feste Zahnspange und Michelle 2 normale.Fabiennes Zahnbehandlung wegen ihren 2 angegriffenen Zähnen bezahlt die KK auch ohne probleme.

    Ich schaue zwar auch wegen einer Zusatzversicherung, aber die Allianz ist mir in jeder versicherung, ehrlich gesagt zu teuer.

    Lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...