Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von christine, 8. November 2006.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Weil ich so Bammel davor habe

    Der Nerv ist einfach gereizt, der Zahn sehr berührempfindlich, Kälte und Hitze ebenfalls. Eine Krone sitzt schon drauf, ach Manno. Wir geben ihm immer noch ein paar Wochen um dann wieder was auszuprobieren, aber langsam nervts mich. Hab keine Probleme, wenn ich nicht kaue! Der Zahnarzt drängt mich nicht, aber der macht halt schon seit dem Frühjahr Probleme.

    Hab Angst, daß der Zahn noch kaputter wird, brüchig vor allem....

    Wie sind denn Eure Erfahrungen?

    christine
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    Ohje... ich kann dir da nich viel helfen...außer daß ich mich am Montag überwunden hab endlich nen Termin zu machen, weil mir der eine Zahn gleiche Probleme bereitet wie deiner :heilisch:

    Aber mein Zahndoc hat mir z.b. mal erklärt...wenn Nerv weg...dann trocknet der Zahn langsam aus und wird brüchig....

    Super daß ich das jetzt erfahre wo ich schon weiß nicht wieviele Nerven gezogen bekam ... und mir inzwischen ein Zahn nach dem anderen auseinanderbröselt :-(


    Am liebsten würd ich alle rausmachen lassen und Komplettgebiss, damit ruhe ist :) wenn da das liebe Geld nicht wäre :umfall:
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    Hi Anette!

    Ich geh gleich mit den Kids zum Doc, das erste mal außerhalb des Kindergartens beim Zahnarzt. Dann werd ich ihm sagen, wie es aussieht. Er wird mich angrinsen und sagen, "ich kann dem Zahn noch 6 Wochen geben" und ich werde wahrscheinlich sagen "ja, ich auch"....

    Das doofe ist halt, man kaut ja ständig nur einseitig. Ein paar Wochen hatte ich mal ein bißchen mehr Ruhe, daran haben wir uns aufgehängt und gehofft, der Knacks ist nur kurzzeitig, der Nerv kann sich auch beruhigen. Aber die letzten Wochen merk ich davon einfach nix und null.

    Muß ihn mal nacher fragen, ich denke nicht, daß er gleich Wurzel ziehen wird.

    Alles Gute bei Deiner Behandlung!!

    christine
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    Lass Ihn Dir Wurzelbehandeln wenn es nicht anders geht, ist halb so schlimm und danach bist Du auf der sicheren Seite. Es kann nämlich passieren wenn Du es weiter vor Dir herschiebst (seit Frühjahr) das sich eine Entzündung im Knochen bildet und Du dann richtig Probleme (Schmerzen, dicke Backe) bekommst was bis zu einem Zahnverlust führen kann. Klar geht keiner gerne zum Zahnarzt aber was gemacht werden muss, muss eben. Viel Glück und Gute Besserung. Hinterher brauchst Du Dir keine Gedanken mehr zu machen das dem Zahn was passiert, er hat ja wie Du sagst schon eine Krone.

    LG Sandra
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    Hallo Sandra!

    Danke für Deine Antwort. Gestern hat er mir nochmal die Krone neu mit provisorischem Zement aufgesetzt, sie war etwas locker und hat das Zahnfleisch auch wieder zum Entzünden gebracht.

    Naja, ich werd noch kurz warten und es dann wahrscheinlich machen lassen...wenn sich weiterhin nix tut. Sobald es schlimmer wird, ist das keine Frage. Und die Angst vor der Behandlung an sich hab ich gar nicht mal so, sondern eher vor dem, daß halt der Zahn dann weniger wert ist quasi. Und auch brüchig werden kann unter der Krone.

    Christine
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    Znächst einmal: Fast 90 % der Wurzelbehandlungen sind ein Erfolg - zumindest für einige Jahre. Und jedes Jahr, den ein Zahn länger nicht gezogen werden muss ist ein Gewinn, der einem Patienten eine Zahnlücke oder entsprechende Prothetik erspart.

    Eine Wurzelbehandlung durch eine Krone hindurch ist etwas schwieriger als bei einem nicht präparierten Zahn, aber es funktioniert auch.

    In provisorischem Zement ist ein Nelkenöl enthalten um Schmerzen zu lindern die durch die Präparation (Beschleifen) von den Zähnen entstehen könnnen. Sofern der Nerv nicht traumatisiert ist sollte er sich irgendwann zurückziehen und die Schmerzen verschwinden.

    Es ist richtig, dass wurzelbehandelte Zähne trotz dessen, dass sie in einem feuchten Medium stehen etwas austrocknen. Das heisst aber nicht, dass sie brüchig werden. Vor allem ein überkronter Zahn bricht mit Sicherheit nicht einfach ab, dafür ist er durch eine gut sitzende Krone zu gut geschützt. Und auch nicht weniger Wert :)

    Alles Gute
    Zaza
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    Hey Zaza, Du machst mir Mut!!

    was meinst Du damit? Die Krone wird doch abgenommen (steh grad auf der Leitung)

    Jaja, das gute Nelkenöl, das schmeck ich schon von weitem mittlerweile ;-)

    Vielen Dank!

    christine
     
  8. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zahnwurzelbehandlung - ich schieb immer wieder raus

    @Christian, man kann die Krone entweder abnehmen wie in Deinem Fall oder durch die vorhanden Krone bohren und den Zahn dann behandeln. Geht beides nur zweiteres ist etwas aufwändiger. Mach Dir nicht so viele Gedanken. So schwer ist das nicht.

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...