Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Susala, 29. Juni 2013.

  1. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Mein Großer hat noch sehr viele Milchzähne. Bis auf (gut stehende) Backenzähne, hat er erst oben und unten jeweils zwei neue Schneidezähne. Die unteren sind schief. Sollte man damit schon zum Kieferorthopäden?

    Ich dachte immer man sollte erst abwarten bis die bleibenden Zähne da sind....berichtet doch mal bitte....
     
    #1 Susala, 29. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2013
  2. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    Nee, Susala, je früher Ihr geht, desto besser. Haben wir auch gemacht, eigentlich wollte ich das nur, um früh genug anzufangen, und dann kam was Riesiges dabei raus :(. Aber das nur nebenbei. Geht ruhig hin, laßt eine Bestandsaufnahme machen, und wenn es eine Spange geben sollte, gibt es die auch für ein Gebiß mit vielen Milchzähnen; die Kontrollen sind ja engmaschig, so daß man sich immer auf neue Zähnchen einstellen kann. Und vielleicht sagt man Euch ja auch, es sei noch nicht nötig. Dann seid Ihr aber auf der sicheren Seite.

    :winke:
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    die Zähne vom Großen wachsen auch so seltsam... er wird ja nun schon zehn und hat oben zwei bleibende Schneidezähne und unten vier. Der Rest sind Milchzähne :umfall: ..

    und die Milchzähnchen werden immer kleiner aber die sitzen bombenfest... die bleibenden Schneidezähne sind zwar nicht schief aber doch im Verhältnis gesehen soo groß.... er hat auch die Milchzähne so spät bekommen... den ersten Zahn mit 14 Monaten :umfall:

    ich hab nur angst wenn wir zum Kieferorthopäden gehen bekommt er auf jeden Fall ne Klammer, ob er sie braucht oder nicht... das Kind ist privatversichert, der ist doch wie ein gutgefülltes Tagesgeldkonto für die :heilisch:
     
  4. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    In der Wachstumsphase der Zähne ist es einfacher sie in die richtige Richtung zu dirigieren. Sagte zumindest unser Zahnarzt und wir sind das Ding momentan auch schon wieder los. :zwinker:
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    Ich würde auch mal gucken lassen. Johannes z.B. hatte bei seinem ersten KFO-Besuch auch noch ziemlich viele Milchzähne - der KFO sah auch keinen Behandlungsbedarf und jetzt soll er halt alle 12 Monate zur Kontrolle kommen, damit gleich gehandelt werden kann, wenn sich noch was verschieben sollte.
    Ich kenne hier viele Kinder, wo die Kieferbehandlung schon begonnen wurde, obwohl der Zahnwechsel noch nicht abgeschlossen war (meine große Tochter eingeschlossen). Es kommt halt immer auf den Einzelfall an - zur Not könntest Du Dir ja nochmal eine zweite Meinung holen.

    LG, Bella :blume:
     
  6. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    in der Regel ist es so, dass bei Beginn der Kfo-Behandlung die oberen und die unteren 4 Schneidezähne da sein sollten. Wie schon oben jemand gesagt hat, nimmt man üblicherweise die Wachstumsphasen mit. Wenn der Zahnwechsel abgeschlossen ist, ist meist auch der Kiefer ausgewachsen.

    lg
    Bärbel
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    Oki, danke für die Info :bussi:

    dann werde ich wohl auch mal mit dem Großen losmarschieren :heilisch:

    danke für den Fred :herzchen: - hier wurde ich geholfen obwohls doch gar nicht meiner war :hahaha:
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Zahnspange schon bei vielen Milchzähnen?

    Hallo :winke:

    grade an Montag waren wir beim KO.

    Es sei schon dringend sagte die Zahnärztin im
    April; wir sind aber nicht privat versichert ;-)

    Der KO sagte in unserem Fall würde er warten,
    bis auch die seitlichen Zähne zumindest Anstalten
    machen demnächst auszufallen.

    Bei dringenden Fällen würde er auch früher anfangen,
    sagte er aber auch.

    Deswegen: ich würds mal anschauen lassen.

    LG,
    Connie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...