Zahnen und Ausschlag?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Friska, 26. April 2011.

  1. Hallo!

    Unser Kleiner hatte vor ein paar Monaten auf einmal von einem Tag auf den anderen an den Wangen, am Hals, im Ausschnitt vorne und Hinten und vereinzelt am Bauch und am Rücken ganz winzig kleine rote Pünktchen die sich eine ganze Weile gehalten haben weder mehr noch weniger wurden und ihn auch scheinbar nicht gestört (gejuckt) haben.

    Genauso wie sie kamen waren sie auf einmal weg.

    Heute morgen bei wickeln sehe ich sind sie wieder über Nacht aufgetaucht. Jetzt habe ich mal nachgedacht - beim letzten Mal hatte er sie einen knappen Monat lang vom Beginn des zahnens bis dann endlich unten die zwei Schneidezähne durch waren.

    Jetzt sabbert und knabbert er seit einigen Tagen wieder und ich glaube die oberen sind dran. Kann es denn sein das dieser leichte Ausschlag mit dem Zahnen in Zusammenhang steht.

    Eine Allergie kann ich fast ausschliessen ich habe ihm weder etwas neues zu essen gegeben noch das Waschmittel geändert noch sonst irgendetwas anders gemacht.

    LG
    Friska
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Zahnen und Ausschlag?

    Friska, das kann vom Zahnen kommen, könnten aber auch Hitzepickelchen sein. Beobachte es weiter, zur Not frag den Kinderarzt.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...