Zahnen bei den bleibenden Zähnen

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Davids_Mama, 12. Januar 2008.

  1. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    wie schon bei den Milchzähnen, bekommt David beim Zahnen Durchfall, Temparatur und rote Wangen, hat Schmerzen im ganzen Körper und ist schwach.

    Nun bei den bleibenden ist es nix anderes. Wie damals schießen gleich 3 bis 4 Zähne gleichzeitig und er leidet wie oben beschrieben. Damls half die Bernsteinkette. Nur ist diese jetzt zu Kurz um diese noch in den Mund zu nehmen. Wie kann ich ihm helfen?

    Im Mom. schlaft er, Mittagsschlaf freiwillig seit 2 Jahre nicht mehr, armer Kerl.

    LG Kathrin
     
  2. Petra Rubner

    Petra Rubner Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Zahnen bei den bleibenden Zähnen

    Hallo Kathrin,
    bei Sandra hat als Baby schon Osanit gut geholfen und heute hilft es ihr auch. Sie darf es selber nach Bedarf nehmen und das klappt super.
    Die Bernsteinkette könnte er doch auch nehmen, wenn sie ihm nicht um den Hals hängt? Einfach in die Hand drücken? (Wobei ich das nicht kapiere, wie Bernsteinketten da helfen können, aber egal ;-)
    Alles Gute
    Petra
     
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zahnen bei den bleibenden Zähnen

    Danke für den Tip. Er hat immer dann auf der Bernsteinkette herumgekaut. Warum und weshalb ihn das geholfen hat. Keine Ahnung, aber es ging im dann immer besser.

    LG Kathrin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...