Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Larena, 10. Dezember 2006.

  1. Hallo,
    ich habe eine "interessante Information" für Euch (die ich auf zugegebenermaßen ziemlich obskure Weise (durch Ärger mit einem Zahnarzt) erhalten habe) [I: die meisten Zahnärzte geben ihren eigenen! Kindern Betäubungen beim Bohren, während sie andere (gerne) quälen!!! (Diese komische Begründung von wegen "Kreislauf" etc. ist also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Quatsch (genau, wie die immer behaupten, die Weisheitszähne müßten raus, auch wenn da gar nichts ist1) und als "pädagogische Maßnahme" ist das! wohl eher ungeeignet!!! (auf jeden Fall bin ich der absolute Beweis dafür, ich habe nämlich "trotzdem" ziemlich große Füllungen in fast allen Zähnen!))

    Es gibt aber auch nette, meine Schwägerin hat bei meinem Neffen auf einer Betäubung bestanden und anstandslos bekommen!

    P.S. Die Zahnärztekammer weiß, daß ich diese Information im Internet versuche zu verbreiten und gehen wohl teilweise ins Internet und tuen so, als ob ich weitere Texte verfaßt hätte und zwar so, als ob ich verrückt wäre (hängt auch mit dem Ärger mit dem Zahnarzt zusammen, die halten zusammen wie S.., obwohl der definitiv nicht mehr "alle Latten am Zaun" hat!)[/U]
    ]
    [/I], deshalb also die Info, daß ich in diesem Forum keinen weiteren Beitrag mehr schreibe (alles weitere wäre von denen!)
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)

    Was hast du denn für ein Problem?
     
  3. Nian

    Nian Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)

    aaaaaaaaaaaaaahja,nach der Info hab ich Ewig gesucht :rolleyes:
     
  4. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)

    Ob sich so etwas :schaufel: jetzt hier anbieten dürfte??? :bravo:
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)

    Don´t feed the trolls :wink:
     
  6. Nian

    Nian Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)



    Najaaa, aber verhungern solln se ja auch nich ;)
     
  7. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)


    :hahaha: :hahaha:
     
  8. Nian

    Nian Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Zahnarzt (Betäubung beim Bohren für Kinder!)

    Sonna,da bin ich eben auch stecken geblieben*g
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...