Zahn-OP bei Kleinkind. Hat jemand Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von MagicMoments, 25. Juni 2004.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    wir waren heute wegen Justys abgebrochenem und verfärbten Zahn beim Kinderzahndoc.

    Der Zahn muss überzogen (verkront) werden und das Karies entfernt, damit die andren Zähne nicht angesteckt werden.

    Noch dazu hat der Zahndoc festgestellt, dass Justys Backenzähne nicht durchkönnen, er daher Schmerzen hat (nun versteh ich den täglichen Terror) und dort die Haut aufgeschnitten werden sollte.

    Hat jemand Erfahrung damit? Dass die Zähne nicht durchbrechen können, hab ich leider noch nie gehört und ich mach mir da schon wahnsinnige Sorgen.

    Die ganze Behandlung kann natürlich nur in Vollnarkoste gemacht werden und davor hab ich erst recht Angst.

    Kann mich vielleicht jemand ein wenig beruhigen?

    Danke und liebe Grüße
    Sandy
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Levins kleiner Freund hat auch Kronen auf den vorderen, oberen Schneidezaehnen (Karies durch naechtliches Vielstillen und schlechte Erbanlagen). Die OP war irgendwo beim Spezialisten auch unter Vollnarkose. Es war nicht schoen, aber der kleine Mann lebt noch :jaja:.
    Lulu
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Meine Nichte (jetzt 4) hatte leider schon 2 Zahn-OPs :( , alle unter Vollnarkose. Es ging alles super, auch nach den OPs ging´s ihr gut.
     
  4. Huhuu Kathi,

    was wurde denn bei der kleinen Maus gemacht?

    Schön, dass es ihr danach gut ging - beruhigt mich ein bisserl :jaja:
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Sandy, so genau kann ich es gar nicht sagen, ich frag aber mal nach. Sie hatte wohl schon Löcher :o in den Zähnen (Nuckelpulle mit Saft im Bett :o ).
     
  6. huhu sandy,
    bei meinem sohn ist mit so etwa 3-4 jahren ein angegriffener oberer schneidezahn (ist wohl vorgeburtlich geschädigt gewesen) abgebrochen. es wurde ausgebohrt und dann einfach mit so kunststoffmasse aufgefüllt ist ja nicht für die ewigkeit. deswegen frag ich mich ob kronen echt sein müssen? ich weiß nicht ob ich das bei uns richtig beschreib, aber es war eine schnelle sache, wir hatten eine wunderbare zahnärztin, die einfach nur klasse mit kindern ist. sie hat ihm erzählt, daß es gleich kitzelt und er hat also beim bohren gekichert. das trocknen fand er dann nicht so toll, hat es aber ertragen. zum aufschneiden kann ich nix sagen. aber ich find es superwichtig, daß man wirklich einen arzt hat, der mit kindern umgehen kann. wir hatten auch schon andere. da kann so viel versaut werden. bei der tochter einer bekannten ist was ähnliches passiert. beide waren total fertig nach der ersten untersuchung. ich hab sie dann zu unserer ärztin geschickt - sie war auch begeistert und die sache vor der sie erst so panik hatte war kein problem.

    liebe grüße
    susanne
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Guten Morgen Sandy,

    wie war die Untersuchung an sich?

    Hat Justy den Mund aufgemacht?

    Wo wird die OP gemacht?

    Poste das mit den Backenzähnen (und auch das andere) im Zahnen-Forum.

    Vielleicht hat Mama damit Erfahrung? :???:

    Liebe Grüße :bussi:
     
  8. Huhuu Ihr Lieben,

    jetzt mal der komplette Bericht: :-D

    Also die Kinderzahnärztin und die Mädels in der Praxis sind superlieb. Vertrauen hab ich auf jeden Fall - ich würde diese Praxis sogar empfehlen.

    Justy hat Anfangs schon den Mund aufgemacht, aber als er die beiden "Spiegel" gesehen hat, wollte er eher damit spielen, als sein "Goscherl" aufmachen.
    Papa hat dann die Hände festhalten müssen und irgendwie hat es die Ärztin geschafft, dass er sich reinschaun hat lassen. Nicht mir Gewalt, aber mit sanftem Druck...Er hat dann schon leicht das Jammern angefangen, aber das war sehr schnell erledigt, als die Ärztin ihn dann in den Spiegel schaun liess :-D

    Bevor sie etwas zum abgebrochenen Zahn gesagt hat kam noch das mit den Backenzähnen.

    Die Zähne schieben sich zusammen und können nicht raus, da sie "verkeilt" sind. Sie fragte, ob er schlecht schläft, geschwollene Backen hat , ob alles blutunterlaufen ist im Kiefer. Ja - ist ja alles der Fall.
    Darauf meinte sie, dass sie wohl unten links und oben rechts aufschneiden müsse, damit die Zähne rauskommen können. Sie drücken schon, aber kommen einfach nicht durchs Zahnfleisch.

    Danach hat sie sich den abgebrochenen Zahn angeschaut und meinte, dass dieser so weit abgebrochen wäre, dass er nicht in der Form erhalten bleiben kann und dass der Zahn abgeschliffen wird, ein Stecker aus Gold in die Wurzel kommt und das ganze dann überkront wird.
    Da dieser Zahn schon mit bräunlicher Verfärbung rauskam, meinte sie auch, dass dieser schon vorher beschädigt war, aber für die andren Zähne eine große Gefahr darstellt durch Ansteckung.

    Nun muss ich mit Justy am 26. Juli zu der OP. Die ganze OP dauert ca. 30 Minuten. Die andren Zähne neben dem kariösen Zahn werden vorsichtshalber auch abgeschliffen und bekommen einen Schutz drüber.

    Der Zahn mit der Krone ist genauso wie die andren Milchzähne und fällt vermutlich mit einem Alter von 5 - 7 Jahren raus. Deswegen wächst auch ganz normal der neue, bleibende Zahn nach und es kann sich nix im Gebiss verschieben.

    Ich hab halt wahnsinnigen Angst, vor der Narkose...wie bei mir selbst auch. Was ist, wenn er nicht mehr aufwacht und das nur wegen einem Zahn?? Das sind halt so meine Gedanken!!

    Immer noch bedenkliche Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...