Zähne und Zahnspangen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von suchtleser, 18. April 2006.

  1. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    ich habe gehört dass man auch für Kinder die Kosten bei Zahnersatz und Zahnspange jetzt voll tragen muss.

    Ist das wahr?

    Bisher musste man doch bei dieser festen Spange immer einen Teil selbst auslegen und den bekam man dann bei erfolgreichem Beenden der Behandlung zurück. Ist das nicht mehr so?

    Zusatzversicherung für Zähne, ist das notwenig??
     
  2. AW: Zähne und Zahnspangen

    Hallo!

    Das kommt auf den Grund der Behandlung an:
    - bei reinweg kosmetischen Gründen übernehmen die wenigsten Krankenkassen Anteilig die Kosten

    - bei medizinisch notwendigen Behandlungen tragen die meisten Krankenkassen den Hauptanteil der Behandlung.

    Für meinen Großen muß ich 20% dazu zahlen. Dieses Geld bekomme ich erstattet, wenn die Behandlung planmäßig und erfolgreich beendet wurde.

    LG
    Maren
     
  3. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zähne und Zahnspangen

    Genau so ist es bei meinem Sohn auch.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...