Yassa: noch was aus dem Senegal

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 27. Februar 2006.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Dieses Gericht kann man sowohl mit Huhn machen oder mit Fleisch. Die Fleisch-Variante mache ich immer im Roemertopf, auch wenn es nicht dem Original entspricht, aber ich fand es so am leckersten. Meine Schwaegerin in Frankreich macht es immer einfach im Ofen.

    500 g Rind- oder Schaffleisch in Wuerfeln (Gulaschfleisch oder so)
    4 Zwiebeln in Ringe geschnitten
    Saft von 1 Zitrone
    3 EL Senf
    1 TL scharfes Paprikapulver od. Chilipulver
    3 Knoblauchzehen, gepresst
    1 Lorbeerblatt
    1 TL gekoernte Bruehe
    Salz, Pfeffer

    Alle Zutaten miteinander vermischen und mehrere Stunden im Kuehlschrank, am besten ueber Nacht, marinieren lassen.

    Roemertopf waessern und die Mischung hineingeben. Dann 1 Stunde lang im Ofen garen.

    Fertig :)

    Wir essen dazu immer Reis. Ich garniere es dann gerne noch mit in Streifen geschnittenen roten Paprika. Man kann auch Paprika mitgaren lassen, wenn man mag.
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal

    Yassa das habe ich schon mal gehabt von unserem Afrikaner mhh wie lecker. Nun weis ich was ich die Woche noch bestelle ;-) Danke dir.
     
  3. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal

    Wir haben es heute gekocht und uns hat es lecker geschmeckt. :prima: Wird es jetzt öfter geben. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
     
  4. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal


    Kann ich auch eine normale auflaufform nehmen? Habe nämlich keinen römertopf.
     
  5. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal

    Hab ich letzten Sonntag gemacht und es hat suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper geschmeckt!!!!!!

    Ich denke, mit einer normalen Auflaufform würde es auch gehen, dann aber vielleicht etwas mehr "Saft" dazu und irgendwie abdecken....

    :winke:
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal

    Freut mich, dass es euch geschmeckt hat! :)

    Ja, geht auch. Nur muss man dann irgendwann Fluessigkeit (Wasser, Bruehe) zugiessen.

    Original macht man es eigentlich ganz normal im Topf: dazu nimmt man das Fleisch aus der Marinade, braet es in Oel an, gibt dann die Zwiebelmischung dazu und wenn die Zwiebeln etwas glasig sind, gibt man Wasser dazu.

    Aber aus dem Backofen schmeckt es besser, finde ich.
     
  7. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal


    Ich habe auch unteranderem ne Auflaufform mit Deckel. Dann werde ich mir das mal aufschreiben und ausprobieren..... Bin schon sehr gespannt!!!!
     
  8. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Yassa: noch was aus dem Senegal

    Jetzt ist mir noh ne frage eingefallen. Für wieviel Personen ist das ganze?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...