Wunder Po

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jesse, 22. Dezember 2012.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    :winke:
    Lotte wird immer noch voll gestillt. Seit gestern fiel mir auf,
    dass sie häufiger Stuhlgang hatte als sonst.
    Und heute hat sie einen ganz wunden Po.
    Ich hab sie mit Multilind und Zinksalbe eingecremt und hoffe das
    es schnell besser wird.
    Nur leider kann ich mir keine Reim darauf machen wo das her kommt
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.152
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Wunder Po

    Können die ersten Zähne sich auf den Weg machen ? Oder hast du etwas anderes gegessen ?
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Wunder Po

    An die Zähne hab ich auch schon gedacht :jaja:
    Mein Speiseplan wars nicht, lediglich Möhrchen bekommt Lotte
    seit gestern. Aber das waren wirklich nur mini Mengen die sie
    vom Löffel gelutscht hat
     
  4. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Wunder Po

    Hast du Heilwolle? Damit bekomm ich Marjas wunden Po super in den Griff. Selbst bei Finja funkt das super und Finja wünscht sich das teilweise selbst, wenn sie merkt, dass sie wund wird.
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wunder Po

    Kleiner Magen-Darm-Infekt? Oder Zähne? Meiner hat auch immer aggressiven Stuhl während des Zahnens. Bei uns hilft Weleda Calendula Creme. Ich schwöre auf diese tolle Creme!
     
  6. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
  7. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Wunder Po

    Multilind sagte die Ärztin im Krankenhaus bei uns auch, sei Quatsch, wenn es kein Pilz ist. Sie hat uns Mirfulan aufgeschrieben, die ist super. Mit Zink und Urea, ein mal schmieren, alles gut :)
     
  8. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Wunder Po

    Ja in Multilind ist Nystatin, aber trotz allem würde ich sie in so einem Fall immer wieder nehmen.

    Leni hatte da auch Last mit. Besonders die ersten Monate. Ich hab dann immer ne 1/4 Mullwindelgefaltet mit in die Pampers getan, dünn Multilind auf die Haut und dann darüber diese Penaten Wundschutzcreme (die weiche), damit nicht die Multilind in die Windel einzieht :)
    Leni hatte so aggressiven Stuhl, dass sie, wenn sie nachts eingemacht hat (und sie hat ja extrem früh durchgeschlafen) morgens blutig wund war. Das hatte dann auch nix mit einer Pilzinfektion zu tun und trotzdem war Multilind das einzige Mittel, mit dem man das schnell wieder weg bekam.

    Über meine persönliche Meinung, und so ganz ahnungslos bin ich medizinisch-pflegerischen bereichen ja nunmal nicht, habe ich mir zusätzlich bereits von mehreren Haus- und Fachärzten bestätigen lassen. Für alle unsere intertrigogefährdeten menschen im Heim bekommen wir diese Salbe verordnet, damit wir sofort handeln können und aus dem Wundsein nicht erst eine Pilzinfektion entsteht.

    Mirfulan ist bei wundsein aufgrund ihrer Konsistenz nicht empfehlenswert. die hält schlecht auf den nässenden Stellen (Wunde Haut nässt immer ein wenig) dafür aber an der normalen haut so extrem gut, dass man viel zu viel reiben muss um die wieder weg zu kriegen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...