Wunder Po - Zahnen oder Candida Albicans???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von kaddl, 23. Mai 2005.

  1. Hallo liebe Schnullerfamilie,

    unsre kleine Hannah hat seit 3 Tagen einen ziemlich wunden Po. Ich dachte zuerst, dass das bestimmt vom Zahnen kommt (die Zähne sind nämlich schon eingeschossen) und mit Salbe evtl. wieder in den Griff zu bekommen ist. Nun hab ich in einem Buch gelesen, dass es auch vom Candida Albicans kommen kann. Diesen hat mein Mann vermutlich wieder, nachdem er ihn vor 2 Jahren erfolgreich bekämpft hatte. Kann es sein, dass er ihn ihr durch Bussis "Geschenkt" hat?
    Wie kann man bei Babys den Candida bekämpfen?

    Liebe Grüße,
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh, das kann sogar sehr gut sein, dass sie sich angesteckt hat.
    Lass es bitte ärztlich abklären, ihr bekommt dann eine Salbe für den Po und evtl. auch eine Suspension zum einnehmen.

    Und dann gilt leider erstmal: Küssen verboten :-(

    Liebe Grüße und gute Besserung,
    :ute:
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Herzlich willkommen übrigens im Forum :winke:
     
  4. Danke

    Hallo Petra,

    vielen Dank für Deine Antwort! :D

    Haben morgen einen Termin bei der Hebamme, die sich das mal anschaut. Und nächste Wochen haben wir dann auch noch einen Termin beim Doc... :doktor:

    Werde wieder schreiben, wenn ich weiss, was es ist...

    Liebe Grüße,
     
  5. Hallo Petra,

    war heut bei meiner Hebamme und die meinte, dass es kein Pilz ist, sondern von den Zähnchen kommt. Nun hat sie mir ne Zinksalbe mitgegeben und ich hoffe, dass die hilft!

    Liebe Grüße,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...