wunde stellen

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von jackie, 3. Oktober 2009.

  1. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hallo ihr lieben,

    unser kater zimt hat ganz merkwürdige zustände

    als es begann mit kahlen ca münzgroßen aufgekratzten fellfreien stellen im gesichtsbereich, vermuteten wir zu wilde raufereien mit dem bruder muskat. das war vor ca 1 1/2, die katzen brüder 1 1/2 jahre alt (juliwurf 2006)

    der tierarzt verpasste ihm ne halstüte, kürzte die krallen und sagte mehr kann man nicht machen. die tüte kam runter, die problematik bestand, mal mehr mal weniger heftig und verschwand dann
    wir dachte, ok, die tiere werden älter, sind nicht mehr ganz so wild. wobei ich seltens katzenkämpfe mitbekam, luc (der nachtflieger) aber schon eher.

    trotzdem hatte ich immer den verdacht, dass zimti sich das selbst zufügt, eine art nervöser tick??

    tja, und jetzt ist es plötzlich ganz schlimm geworden: oben auf dem kopf eine kreisrunde kahle aufgekratze stelle, unterbauch an den unterne brustwarzen blutig gekratzt, an vorderpfote und hinterpfote ballen blutig und beinansatz ohen fell (aber haut unverletzt) und das kinn ohne fell (haut ok)

    habt ihr irgendeine idee, was die katze haben kann? wir gehen nächste woche gleich zum tierarzt mit ihm, aber es macht mich echt hibbelig, nicht gleich was tun zu können...
    ob das ein parasit oder eine pilzerkrankung sein kann, dass es einfach dauernd juckt? aber wieso hat dann der andere nix?
    oder psychisch?? ich hatte schon viele katzen, aber noch nie eine mit "dachschaden" (bitte verzeiht mir die ausdrucksweise :umfall: )

    rätselnde grüße
    jackie

    ps die grad wieder beobachtet wie zimti an seiner hinterpfote (nur rechte seite übrigens :???: ) herumbeisst und schleckt...
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: wunde stellen

    Hi,

    unsere eine Katze hat sich "zwanghaft" immer kahle Stellen geleckt. Zuerst dachten wir auch an Pilz oder einen Parasiten - der Tierarzt fand nichts.

    Es schien wirklich psychisch gewesen zu sein. Ich denke, daß es ihr bei uns zu laut wurde, nachdem die Kinder da waren und heran wuchsen und sie wurde von ihrer Schwester "unterdrückt". Sie war immer häufiger bei unseren Nachbarn, denn da hatte sie Ruhe und alles drehte sich um sie. Sobald bei uns die Haustür auf ging, lief sie rüber. Daher haben sie sie irgendwann adoptiert und die Stellen waren weg.

    Als sie in Urlaubszeiten wieder bei uns war, hat sie sich wieder Stellen geleckt.

    Liebe Grüße
     
  3. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: wunde stellen

    Unser Hund hat das ab und an, das er sich am Schenkel kahle, runde Stellen leckt.
    Der Tierarzt meinte, das es wohl eine Art Pilz ist, und ich ihm eine leicht kortisonhaltige Kindersalbe draufgeben kann. Das am besten vor dem Spaziergang, damit es nichtdirekt abgeleckt wird.
    Hat auch immer gut geholfen - kommt immer im Herbst, wenn es anfängt feucht zu werden. Im mom. warte ich wieder drauf.

    Vielleicht ist es bei euch was ähnliches. Hat die kahle Stelle eine leicht gelbliche Farbe? So ist es bei uns immer.
     
  4. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: wunde stellen

    danke ihr zwei

    wollte samstag schon was zurückschreiben, aber da war der server dicht ...


    hab zwischenzeitlich auch im www recherchiert und eure beiden ansätze bestätigt gefunden

    entweder psychisch oder eine allergie/parasitengeschichte

    einen fall hab ich recherchiert, da waren streuende tumore die ursache... :( aber das wirds hoffentlich nicht sein...

    jedenfalls kommt unser tierarzt heut um 19h vorbei, was ich total nett finde. hausbesuche sind hier in der stadt die ausnahme, mittlerweile. aber das viecherl fühlt sich so schlecht, da wäre ein transport eine zusätzliche qual und das sieht unser doc genauso.

    ich melde mich, wenn ich genaueres weiß

    :winke:
    jackie
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: wunde stellen

    so, wir haben eine diagnose: eosinophiles granulom

    :(

    zimti hat ne spritze und eine tüte bekommen, jetzt warten wir mal ab bis freitag. sobald es ihm wieder halbwegs geht, werden wir ihn eventuell auf diverse futterbestandteile testen lassen, weil eine allergische reaktion dahinterstecken könnte.

    so weit...


    herzligrü und danke nochmal fürs lesen und ideen einbringen
    jackie
     
  6. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: wunde stellen

    ... unsere Katze hatte auch streuende Tumore :(

    Was sagt der Arzt?

    Liebe Grüße
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: wunde stellen

    habs grad geschrieben, überschnitten :D
     
  8. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: wunde stellen

    Oh, es hat sich überschnitten. Was ist eosinophiles granulom?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...