Wunde ausduschen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Elchen, 2. August 2012.

  1. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    Ihr Lieben,
    vorgestern wurde mir ja ein Abszess entfernt und nun prangt ein Löchlein in der Größe eines 5ct-Stückes auf meinem Hinterteil.
    Die Ärzte heute im KH meinten dass ich die Wunde 2-3x täglich ausduschen soll.
    Aber das tut so erbärmlich weh.
    Mach ich was falsch?
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wunde ausduschen

    Hat es denn im KH auch schon so weh getan?

    Ich kenn sowas ähnliches von meiner Kaiserschnittnarbe, die täglich ausgespült wurde. Allerdings kann ich mich nicht erinnern dass das weh getan hätte.

    Süsse, ich wünsch dir dass es bals besser wird. :bussi:
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Wunde ausduschen

    Im KH hat es noch mehr wehgetan, da dachte ich dass ich gleich umkippe. da war der Strahl aber auch härter.
    Ich soll die Dusche nehmen und den Strahl auf die Wunde halten. *heul*
    Nehme lauwarmes Wasser.
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wunde ausduschen

    oh weeeh, Du Arme.

    Meine Freundin hatte das dieses Jahr in der Achselhöhle. Muss auch sehr weh getan haben und war leider auch sehr langwierig

    Gute Besserung und Geduld wünsche ich Dir

    :troest: Ela
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wunde ausduschen

    Autsch, ja, das kenne ich auch. Im KH gabs glücklicherweise einen Duschkopf, der verstellbar war, so konnte ich auf ganz weich stellen und das war erträglich. Vielleicht kannst du dir einen solchen zulegen?

    Gute Besserung!

    J.
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Wunde ausduschen

    Meinem Dammriss tat dieser Spülstrahl der Toilette im KH auch immer sehr weh bis mir meine Hebamme den Tipp gab, den Po hin und her zu bewegen. Vielleicht hilft es, wenn du den Strahl etwas hin und her schwenkst ?
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Wunde ausduschen

    Ich würde den Strahl mit den Fingern ablenken/ bündeln, so dass du nicht diese einzelnen Strahltropfen hast, sondern einen weicheren "Schwall"
    Äh, verstest du, was ich meine? :???:

    Jedenfalls ist das echt fies, ganz ohne Aua wirds wohl nicht gehen. :troest:
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wunde ausduschen

    Nein, das würde ich nicht machen. Da spülst du schön Keime von deinen Händen in die Wunde. Nicht umsonst werden die Hände ja vor der Wundbehandlung gewaschen, desinfisziert und/oder es wird mit Handschuhen gearbeitet.

    Lieben Gruss
    J.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. abszess wunde pflegen

    ,
  2. abszess wunde ausduschen

    ,
  3. abszess wunde ausspülen

    ,
  4. wunde ausduschen,
  5. wie oft abszess ausduschen,
  6. offene wunde ausduschen,
  7. abszess wunde brennt ,
  8. abszess steissbein ausduschen,
  9. abszesswunde ausduschen,
  10. duschen nach abszess op
Die Seite wird geladen...