Wundcreme selber machen

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Davids_Mama, 29. Januar 2005.

  1. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    habe mir heute eine Basiscreme gekauft. Nun möchte ich diese selber Mischen und zwar für David der sich die Hand rot und feucht beist und die Haut unter und über den Lippen Wund leckt.

    Welche Öle eignen sich zu Unterstützende Heilung?

    LG Kathrin
     
  2. AW: Wundcreme selber machen

    das würde mich auch mal interssieren, denn paul lutsch auch immer an den fingern und leckt sich dann die gleichen stellen wund.
    hab zwar schon die gesichtscreme von bübchen, aber wenn´s was besseres gibt, immer her damit.
     
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wundcreme selber machen

    Keiner einen Tip?
     
  4. AW: Wundcreme selber machen

    Da ganz ehrlich ich würd mich da nicht drantrauen. Wenn die Haut rot ist, dann ist dass meist entzündet, da brennen fast alle Öle.

    Vielleicht Lavendel...


    Ich behandle fast alle Hautsachen mit Weleda Calendula creme, die ist teuer, aber ihren Preis echt wert.
    Ich würd nich selber mischen, glaub ich.


    :winke:
    Silke
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wundcreme selber machen

    Hallo,

    ich würde versuchen, die betroffenen Stellen mäöglichst trocken zu halten.
    Ich weiß, leichter gesagt, als getan, aber bei uns funktioniert das immer ganz gut mit ganz dünn Zinksalbe, immer wieder neu aufgetragen, wenn sie abgewischt wurde.

    Wenn ich einen Tag lang mit der Tube hinter meinen Kindern hergelaufen bin, ist die Haut meist schon ganz gut.

    Öle würde ich glaube ich auch nciht verwenden.

    LG
    Regina
     
  6. Brigitte Wetzel

    Brigitte Wetzel Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wundcreme selber machen

    Ich schließe mich da Eurer Meinung ganz an. Ich würde auch kein Öl draufgeben, wenn es wund ist, brennt auch Lavendel.

    In solchen Fällen betupfe ich die Stellen mit Calendula Tinktur in Wasser verdünnt, dann kann sich recht schnell eine neue Hautzellschicht darauf bilden.

    Ich frage aber trotzdem nochmal nächste Woche bei Frau Klein nach, was die empfiehllt.

    Liebe Grüße

    Brigitte
     
  7. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wundcreme selber machen

    Na wenn ihr sagt. Dann lasse ich es lieber. Dann würde ich gern eine schöne Hautcreme machen, nach dem Baden. Die Basis ist 50 ml, wieviel Tropfen empfiehlt ihr bei dieser Menge. (Lavendel)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...