Würgereiz beim Zähneputzen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tigermama, 13. Juni 2007.

  1. Hi,:winke:

    also jetzt muss ich doch noch was posten! Ist nicht gerade das appetitlichste Thema aber es ist mir schon ein Anliegen. Florian weigert sich zur Zeit morgens die Zähne zu putzen. Wenn wir es dann doch irgendwie schaffen Ihn zu überzeugen, hat er richtigen Brechreiz dabei:(. Ich hab schon über einen Zahnpastawechsel nachgedacht! Aber abends geht es ja auch ohne Probleme. Kennt Ihr das auch? Ich bräuchte da ein paar Tipps!

    Grüsse
    Tigermama mit Florian (23.06.01) und Isabell (11.08.0:relievedface::schaufel:
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Würgereiz beim Zähneputzen

    Ich kenne das von mir auch ...

    z.B. bei anrückenden Erkältungen! Da nützt auch leider kein Zahnpasta-Wechsel, weil bei mir die Zahnbürste den Würgereiz auslöst.

    Oft hab ich das auch bei Stress, dass ich so empfindlich "am Zäpfchen" bin! :hahaha:
    Kein Ahnung warum bei Stress ... ist so!

    Was nun bei deinem Zwerg der Auslöser ist, kann ich nicht sagen, sorry!
    Wenn es allerdings so wie bei mir ist, dann scheint er gerade morgens sehr empfindlich zu sein ... putzt ihr vor dem Frühstück oder danach die Zähne?

    Versucht es mal nach dem Frühstück ... da ist man nicht mehr so schnell am würgen (geht mir jedenfalls so).

    LG
    Katja
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Würgereiz beim Zähneputzen

    Kenne es auch von mir, genau wie Katja schreibt: morgens heftiger oder bei Stress. Auch wenn Zahnärzte im Mund rumfummeln. Der Reiz wird durch das "Gerät", nicht durch die Zahnpasta ausgelöst.

    Die Zahnärzte haben immer solche Mantras losgelassen wie "Stell Dir vor, Du schnupperst an einer Blume...". Sprich: Nasenatmung verringert den Reiz im Vergleich zu Atmung durch den Rachen. Wenn man sie denn hinkriegt, wenn man gleichzeitig mit dem Würgreiz kämpft.

    Hab mal irgendwie die Theorie gehört, dass besonders Leute empfindlich seien, die die Nabelschnur bei der Geburt um den Hals hatten, auch wenn es nicht gefährlich war und die Mütter das deshalb manchmal gar nicht wissen, dass es so war.
     
  4. AW: Würgereiz beim Zähneputzen

    danke für eure Antworten! Werd das mal probieren mit dem Zähneputzen nach dem Frühstück, vielleicht geht es dann besser!!

    Grüsse:winke:
    Tigermama mit Florian(23.06.01) und Isabell (11.08.0:relievedface::schaufel:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. würgereiz beim zähneputzen nach dem frühstück

Die Seite wird geladen...