Worin unterscheiden sich eure Kinder?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Alena, 11. August 2006.

  1. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    mit fortschreitender Schwangerschaft macht man sich ja doch mal Gedanken über das neue Kind, das dann in einigen Wochen so richtig an unserem Leben teilhaben wird.
    Bei Nina war ich am Schluss sooo neugierig auf sie,ich wollte unbedingt wissen wie sie aussieht, sie im Arm halten, sie kennenlernen.
    Bei unserem Krümel werde ich nun langsam auch immer neugieriger. Auch hier bin ich natürlich schon gespannt wie er aussehen und wie er sein wird.

    Besonders gespannt bin ich, worin sich unsere beiden Kinder dann unterscheiden werden. Bisher kennt man ja nur die Gewohnheiten, Vorlieben und Abneigungen von einem.

    Wie ist das bei euch? Was haben eure Kinder gemeinsam, worin unterscheiden sie sich besonders? Sehen sie sich ähnlich?
    Bin schon neugierig auf eure Berichte! :winke:
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Hallo,

    ich war in der 2. SS auch so gespannt, wie Nr. 2 denn so wird. Und bei der Entbindung dachte ich : Wow, sie sieht aus wie Laura....
    Tja, das war aber nur die erten 2 Wochen so. Danach stellte sich heraus, das Nike doch ein ganz anderer Typ Mensch ist.

    Laura ist blond, hat blaue Augen.
    Nike ist braun und hat braune Augen.
    Laura hatte immer glatte Haare,
    Nike hat Löckchen.
    Laura ist immer ein sehr ruhiges, liebes Kind gewesen,
    Nike allerdings genau das Gegenteil. Wild, frech, ein richtiger Schelm....

    Obs am Sternzeichen liegt?? Keine Ahnung....
    Spätestens bei Nr.3 werden wirs wissen, da es mit Nike ja eigentlich das gleiche Sternzeichen werden soll...

    Und wenn ich ganz ehrlich bin: Gleichen tun sich meine beiden in so gut wie 0 Punkten ;-)

    LG
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Ich habe hier 2 völlig verschiedene Kinder die sich ähnlich sehen :-D
     
  4. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Meine beiden unterscheiden so ziemlich in allem.
    Fabian war immer ein ruhiges, braves Kind, das nach 3 Monaten durchgeschlafen hat und total pflegeleicht war.

    Philipp ist ein richtiger Wirbelwind, kann nicht einmal beim essen richtig still sitzen, schläft nach wie vor nicht durch und die Energie von ihm hätte man ruhig auf 3 Kinder aufteilen können :nix: .
    Geähnelt haben sie sich als Baby total, vor allem die ersten paar Wochen sahen sich die beiden so arg ähnlich, dass wir dachten wir hätten Zwillinge - nur im Abstand von 3 Jahren.
    Jetzt nach einem Jahr ähneln sie sich nicht mehr so sehr.

    LG
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Man sagt, meine beiden sehen sich ähnlich - keine Ahnung, ich seh das nicht... Vom Charakter her könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Annika stand von Anfang an schon immer unter Strom, Svenja ist eine ganz Ruhige, Ausgeglichene. Ich bin so gespannt, ob das so weitergeht, wenn beide mal älter sind...
     
  6. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Svenja ist doch echt die perfekte Nummer 2, oder? So ein zufriedenes, ausgeglichenes Kind kann man sich nur wünschen. (Nicht, dass man Annika nicht auch nehmen würde ;-) - weißt Du ja!)

    Wenn ich wüsste, dass eine kleine Svenja und keine kleine Anne 2 rauskommt, dann wäre die Nr.-2-Entscheidung leichter :-D
     
  7. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Meine Kinder sind auch (momentan) total unterschiedlich in ihren Verhaltensweisen. Vergleichsweise war Julia - die ältere - als Kleinkind äußerst pflegeleicht. Leonie hingegen .... ohne Worte. Aber wahrscheinlich ist ein Grund dafür auch, dass Julia im Kleinkindalter keine größeren Geschwister hatte, mit denen sie sich auseinandersetzen musste. Von daher denke (vermute) ich, dass sich die Kinder - sobald Geschwister im Hause sind - schon etwas anders entwickeln, als Einzelkinder.
     
  8. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Worin unterscheiden sich eure Kinder?

    Meine Kinder unterscheiden sich in allem
    Angefangen vom Geschlecht, weiter übers Aussehen (Tom wiegt mit 24 Monaten 11,5kg so wiegt Pia mit 5 Monaten über 8kg...das wog Tom mit einem Jahr...), in Ihrer Art...so ist Tom eher der Ruhige, ist aber eigentlich ein Teufelchen, und Pia ist lebhafter und emsig, sehr freundlich und ehrlich (also kein Teufelchen, was nur so tut, als ob...:)
    Von der Entwicklung her, ist TOm ca. 6 Monate zurück und Pia 2-3 vor....
    Geschwister müssen nicht mehr gemeinsam haben, als die gleichen Eltern :)

    Die einizige Gemeinsamkeit stelle ich in Augen- und Haarfarbe fest...mal sehen, wie sie sich weiter entwickeln. Ist wirklich unglaublich spannend!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...