Womit dünge ich Erdbeeren?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Jano, 30. April 2005.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Tja, oben steht die Frage. Wer weiß Antwort?
     
  2. du hast nicht zufällig nen pferde- oder kuhbesitzer in deiner nähe. ich kenne es nämlich mit mist. da holste dir dann paar äpfel und verteilst das dann um die pflänzchen ;-)
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit Mist :)

    oder einem speziellen Beerendünger

    LG Silly
     
  4. Pferdemist hätt ich auch gasagt. Sitze zum Glück direkt an der Quelle und lasse meinen Zossen quasi in die Tüte äppeln *gg* Gibt dicke rote Beeren !!!
     
  5. Und wenn du keinen Mist auftreiben kannst, tun es auch ein Paar Schaufeln Kompost.


    LG Doreen
     
  6. KEINEN MIST!!! Das vermehrt das schimmeln der Erdbeeren, weil zu viel Stickstoff entsteht. Es wird bei Erdbeeren empfohlen einen Volldünger zu benutzen und während des Wachstums und der Blütezeit nur noch mit Kompost zu arbeiten.
     
  7. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    oops, ... also ich bin mit oma auch immer pferdeäpfel sammeln gegangen! schubkarre, schaufel ... ui war das schön! *schwelg!* lg, solly
     
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Na super, Mist hätte ich auftreiben können- Kompost nicht. Volldünger? Was ist das?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...