Wohngeld ?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von asti, 11. Februar 2011.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!

    Meine Fam. und ich sind im Dez. umgezogen . Wg. des 2. Kindes brauchten wir mehr Platz. Nun ist die Miete doch deutl. höher, gut 200 euro , und ich befinde mich ja in Elternzeit. Ich bekomme über 2 Jahre 325 Euro und mein Mann ist also im Moment Alleinverdiener mit nicht ganz sooooviel ( ca. 1300 Euro). Nun brachte mich eine Bekannte darauf ob wir ev. Wohngeld bekommen würden , wenn wirs beantragen. Vielleicht für die Zeit wo ich in Elternzeit bin. Was meint ihr dazu und habt ev. Erfahrung damit.

    Danke für Eure Infos und liebe Grüße von

    asti
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Wohngeld ?

    Nachfragen :winke: Direkt bei der Wohngeldstelle :jaja:

    ..oder vorab mal ausrechnen: Wohngeldrechner ..ich weiß aber leider nicht wo Ihr wohnt ;)
     
  3. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Wohngeld ?

    Ja, würde ich auch.

    Für einen groben Überblick kannst du ja auch mal hier gucken:
    http://www.wohngeldantrag.de/wog-abfrage.php
    Den Rechner find ich ganz gut, weil der mehr berücksichtigt, als andere Wohngeld-Rechner, die ich so im Internet gefunden hatte...

    aber eine Garantie geben dir diese Internet-Rechner eben auch nicht, deswegen immer lieber persönlich nachfragen und/oder einfach einen Antrag stellen.
     
  4. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wohngeld ?

    Also wir dachten auch das wir vielleichht n bißchen bekommen da mein Mann erst noch in der Ausbildung
    war( mit 26 :sagnix: ) .

    Aber das wir so niedrig kalkuliert, keine Ahnung wie die sich das vorstellen??

    Wir habe es auchh vorab im Netz gerechnet als "die" das dann rechneten gabs auf einmal nichts....

    Soweit ich weiß wurde bei uns als Miete nur 400,-€ beachtet alles was drüber war nicht.
    Tja, nur find mal ne Wohnung die das kostet.

    Fragen kostet nichts....
    Drück die Daumen das ihr mehr Glück habt....

    Lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...