Wohn-/Schlafzimmer oder Wohn-/Esszimmer? Was würdet ihr machen?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Schäfchen, 5. April 2005.

?

Was machen? Wohn-/Esszimmer oder Wohn-/Schlafzimmer

  1. Wohn-/Esszimmer - schlafen im Wohnzimmer ist blöd.

    20 Stimme(n)
    87,0%
  2. Wohn-/Schlafzimmer - Wohnzimmer als Lebensmittelpunkt in Kinderzimmernähe

    3 Stimme(n)
    13,0%
  3. Unschlüssig. Müßte man auslosen. :)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,

    nachdem Ariane am WE verkündet hat, dass sie ein eigenes Zimmer möchte (und das auch schon ausgesucht hat :nix: ) bleibt jetzt die Frage der weiteren Zimmerverteilung. Fabienne bekommt natürlich dann auch ein eigenes Zimmer und so steht die Frage im Raum:

    Machen wir aus der Essdiele ein Wohnzimmer mit Essecke? Platz dafür wäre und schön hell und freundlich (wenn dann renoviert wurde) ist der Raum auch. Das Balkonzimmer würde dann Schlafzimmer werden und bietet, wenn die Schrankwand drin bleibt, ein zusätzlich ausklappbares 140er Bett neben viel Stauraum in den Schränken. Und man kann abends der untergehenden Sonne vom Balkon zusehen.

    Alternativ kann das Balkonzimmer auch als Wohnzimmer genommen werden und nachts klappt man dann das Bett aus und schläft dort. Nachteil, wenn Ingo länger mit Freunden sitzen will, kann ich nicht schlafen gehen oder muß bei den Kindern Unterschlupf suchen.

    Die Essdiele ist neben der Küche. Eine Ebene höher sind die Kinderzimmer und das Balkonzimmer. Wohnzimmer ist für uns Lebensmittelpunkt und soll das auch bleiben.

    grübelnde Grüße
    Andrea
     
    #1 Schäfchen, 5. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2005
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Ganz klar Wohn/Eßzimmer - wenn der Platz reicht. Wie du schon sagst, fehlt der Raum zum Rückzug. Der wäre mir wichtig.

    Hat Ingo dann auch noch sein Spielzimmer? :bissig: :weghier:

    :winke:
     
  3. Da schließe ich mich mal ganz frech Conny an :-D

    Wohnzimmer in Kinderzimmernähe ist für mich kein Argument - wir haben das Kinderzimmer auch ein Stockwerk über dem Wohnzimmer, denn ein Kinderzimmer ist für mich ein Ort des Rückzugs, an den Hannah sich zurückziehen kann. Klar spiele ich dort auch mit ihr, aber dann auch so spezielle Sachen, die ich nicht im Wohnzimmer aufgebaut haben möchte... :roll: Von daher...

    Und ansonsten: Spielzeug ist eh immer überall :-D Und auch wenn die Herumschlepperei von einer Etage in die andere manchmal lästig ist - irgendwann kann sie es alleine :jaja:

    Außerdem finde ich es ganz nett, wenn in der Kinderschlafenzeit ein großer Abstand zwischen Kinderzimmer und Erwachsenenaufenthaltsraum liegt :bissig:

    Liebe Grüße von Kati
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Eindeutig Wohn/ Esszimmer :nick: Begründung: Ich mag keine Wohn/ Schlafzimmer *g*
     
  5. simoensche

    simoensche Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!


    Bin auch für ein Wohn-Esszimmer. So hatten wirs auch in unserer alten Wohnung und das war ne gute Sache (dann konnte einer auch schonmal schlafen gehen, wenn der andere noch fernsehen wollte oder sowas) Außerdem kanns dann im Schlafzimmer auch mal unordentlich sein und man muss nicht noch hektisch aufräumen, wenn Besuch kommt ;-) .

    Grüße, Simone
     
  6. Wohn/Esszimmer ganz eindeutig. Rückzug möglich und privater find ichs auch, als wenn der ganze Besuch in deinem Schlafzimmer hockt...hmm, weißt was ich mein oder?
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich finde ein Woh-Esszimmer viel besser.

    Liebe Grüße
    Susala
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ach ja, das Wegräumen hab ich ganz verdrängt in meinen Gedanken ...

    Conny, Ingo behält sein Spielzimmer. Er kriegt den Raum, wo jetzt die Küche der Kinder ist als Arbeitszimmer. Der wird per Wand vom Wohnbereich seiner Mutter getrennt. Ist er halt Kellerkind :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...