Wohn/Esszimmer

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Happy, 20. März 2008.

  1. Hallöchen zusammen,

    auch mich hatte die tage die Renovierungswut gepackt :)

    Als wir hier vor nun gut 2 Jahren einzogen, haben wir damals schnell gestrichen damit es etwas wohnlicher wird.

    Inzwischen hat mir das nicht mehr gefallen und so habe ich vorgestern dann das Esszimmer umgestrichen.

    Hier mal die ersten Bilder

    Vorher:

    [​IMG]


    Nachher:

    [​IMG]

    Ja, ich weiß - die Stühle passen noch nicht zum Esstisch und die Lampe hängst schief :hahaha:

    Aber die farben gefallen mir nun besser wie das grüne.
    Es wirkt einfach wärmer und wohnlicher.

    Nun ist der raum eben Ess und Wohnzimmer in einem.

    Bild hier:

    [​IMG]

    Ist ein älteres Bild. Das Sofa gibts schon ewig nicht mehr :)

    Danach kam ein blaues ledersofa das wir geschenkt bekamen. Und auch das geht morgen über die Wupper weil dann dieses hier Einzug halten wird. Dieses habe ich heute für sage und schreibe 100 Euro kaufen können.


    [​IMG]
    [​IMG]

    Jetzt ist die grosse Frage:

    wie könnte ich die Wände streichen ? Welche Gardinen würden dazu passen ?

    Optisch soll der Ess und wohnzimmerbereich getrennt sein.

    Dies habe ich gestern schon in den Anfängen veranstaltet indem ich einen weissen Streifen ( Tip von wohnen nach wunsch) eingesetzt habe

    [​IMG]

    die blauen Gardinen bitte wegdenken :hahaha: denn da sollen ja dann auch andere hin..

    Nun bin ich mal gespannt auf eure Vorschläge.

    Liebe Grüsse
    Gaby, die sich später noch vorstellt
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Wohn/Esszimmer

    Hallo Gaby,

    bei dieser Farbgebung im Essbereich würde ich wohl den Wohnbereich mit einem kräftigen Rot, gedämpft durch Weiss streichen. (Ungefähr das Rot des Kissens auf dem Ledersofa).

    Weil aber das vermutlich zu dunkel wird, wenn Du alle Wände so machst, würde ich entweder nur eine oder zwei so machen - oder allenfalls waagrecht unterteilen , bis auf Höhe ca. 1,60 /1,80 rot, oben crèmeweiss.
    Das dürfte sowohl zu Sofa als auch zu Holzmöbelfarbe passen - und die Vorhänge dann in dem Terra von der Esszimmerwand - und die Holzstühle streichst Du in dem Schwedenrot, dann passen sie auch.
    Zwei getrennte Räume, und doch ein verbindendes Element.

    LG, Jacqueline
     
  3. AW: Wohn/Esszimmer

    Hi Jaqueline

    mit dem gdunklen rot hatte ich auch schon so im Kopf. War mir aber nicht sicher ob das zu dem braun vom Esszimmer passt.

    Scheinbar aber ja doch :)
    ich bin mir nur nicht sicher welche wand ich streichen soll. Streiche ich die an der der Schrank steht käme dieser auch besser zur Geltung und man würde nicht ZU viel rot sehen. die andere dann in einem Vanilie Ton ? Darauf hebt sich das Sofa aber dann nicht mehr ab. Die Wand aber auch noch rot machen wäre zuviel denke ich.

    Da vielleicht rote Akzente setzen ? Oder wo Platz ist evtl. ein Wandtattoo hin ?

    [​IMG]
     
  4. AW: Wohn/Esszimmer

    FERTIG



    Schade nur das die rote Farbe auf den Bildern nie so rauskommt wie sie eigentlich ist. Denn das rot ist schon sehr sehr dunkel.

    So wie hier
    [​IMG]


    Gesamtes Zimmer ( OKay, die blauen Vorhänge kommen noch weg und mit der Wand hinten muss ich noch gucken was hin kommt.

    [​IMG]

    Nur Schrank und die rote Wand ( teilweise war auch der Schrank rot )

    [​IMG]


    Und im Kontrast dazu und dennoch passend der Essbereich. Hoffentlich kommt mein Wandtattoo bald

    [​IMG]

    Gut, das blaue Sofa hinten komt noch raus, aber derzeit ist kein Platz vorhanden um es unterzustellen.

    Die grünen Gardinen kommen auch noch weg weil sich alle farben die vorhanden sind auch irgendwo wiederfinden sollen.

    Fehlt noch die halbhohe Mauer damit man den Rücken vom Sofa dann nicht sieht. Aber da darf mein Göttergatte dann mal ran ans basteln.

    Ist schon verblüffend was Farbe ausmacht. Das ganze wirkt jetzt wesentlich gemütlicher wenn man abends da sitzt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rote wand wohnzimmer

Die Seite wird geladen...