Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Schäfchen, 13. Januar 2011.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Nach vielem Nachdenken, messen und planen kommen wir nicht weiter. Mögt ihr mal eure Gedanken einfließen lassen?

    Eigentlicher Wunschtraum ist es, einen Tisch zu stellen, der maximal 120 cm lang ist, sich aber auf Freundeskreisgröße bis ca. 3 Meter ausziehen lässt. Sowas scheint es für Ottonormal nicht zu geben, bliebe alternativ ein 180er Tisch mit Ausziehfunktion und das ist schon ganz schön groß ... wenn der Tisch ausgezogen ist soll man sowohl an der Essecke als auch an der Couch dran sitzen können.

    So der eigentliche Gedanke. Ohne lange Tafel sind wir hier oft aufgeschmissen.

    Habt ihr Ideen, wie man das ggf. anders machen, anderes stellen, anderes planen könnte? Ich hab mal schnelle mit dem Handy gemachte Fotos angehängt. Die Anlage vor dem Fenster wird verschwinden, die steht da nur noch rum weil noch keiner Zeit zum wegräumen fand. Das Chaos bitte ignorieren. Die Couch ist leider nicht wechelseitig montierbar ...

    nachdenklich
    Andrea
     
    #1 Schäfchen, 13. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2011
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    Oh, das scheint schwierig zu sein... Der Raum ist relativ klein, oder?
    Ich würde die Essecke etwas weniger auffällig gestalten, d.h. das, was da so alles an der Wand hängt weg und vielleicht ein großer Spiegel, ein schlichter Tisch (ich lieeebe große Tische) mit Stühlen/Bank (keine Eckbank). Und als erstes eine andere Farbe an die Wand, diese wäre mir viel zu kalt. Ich überleg mal weiter...
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    Nochwas: muss der Couchtisch so dominat sein? Vielleicht etwas aus Glas, was nicht ganz so "kompakt" ist?
     
  4. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    was sich mir jetzt nicht ganz erschließt: braucht ihr die couch zum fernsehen? der ist nämlich auf den bildern nicht sichtbar.

    denn wenn nicht: es steht nirgends geschrieben, dass es immer esstisch UND couch geben muss. freunde von mir, haben die couch aus ihrem wohnzimmer weggetan, weil sowieso immer alle nur um den tisch sitzen.
    ich persönlcih finde es ja sehr unbequem auf einer couch - also in der besuchssituation.

    du wirst übrigens keinen 1,2 tisch finden, der sich auf 3 meter ausziehen lässt, das geht technisch ja nicht bzw. nur schwierig. wie wäre es mit einem normalen tisch, der für euch passt und ggf. beistelltischen für gäste, wenn vorhanden. klappbare beistelltische, damit gut zu verstauen.

    lg
    riccarda
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    Das grün is sooo schön :jaja:
     
  6. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    passt die Couch in der Länge an die Wand, auf die man im 1. Bild schaut ? Dann wär im Anschluss an den Esstisch etwas mehr Platz.

    lg
    Bärbel

    ( die kürzere Seite würde dann den Abschluss zur Terassentür bilden, denn es müssen ja nicht beide Seiten an einer Wand stehen )
     
    #6 Bärbel, 13. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2011
  7. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    noch was:
    wie soll das eigentlich funktionieren: am ausgezogenen tisch soll man an der essecke und auf der couch sitzen können? die couch ist doch tiefer als die sitztiefe der bank. also müsste man den tisch soweit wegrücken, damit man auf der couch sitzen kann (ist der tisch dann nicht zu hoch?) und somit kann man an der an der wand befestigten bank nicht merh am tisch sitzen, da der abstand zwischen essbank und tisch ja viel zu breit ist?

    oder habe ich auf dem foto was grundlegendes übersehen?

    lg
    riccarda
     
  8. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Wohn-/Esszimmer - wie würdet ihr einrichten?

    Wie breit ist denn der Bereich von wo aus Du Bild 1 gemacht hast? Kannst Du das vielleicht auch nochmal fotografieren?

    Und die Frage wegen der Couch hätte ich auch! ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...