Wohin mit den gesammelten Werken?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Claudia H., 23. März 2007.

  1. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Kira ist eine begeisterte Malerin ;) Problem ist nur, dass sie jedes (und damit meine ich wirklich jedes) Werk aufhebt.

    Mittlerweile hat sie drei große Kartons in ihrem Zimmer stehen und hier unten im Wohnzimmer ist auch schon wieder alles voll.

    Ich find das mit den Kartons nicht so prickelnd. Es sieht einfach nicht schön aus. Aber sie weigert sich strikt, mal auszumisten.

    *stöhn* Habt ihr eine Idee, wie ich die Bilder archivieren kann und es halbwegs passabel aussieht.

    LG
    Claudia
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    Hallo Claudia,

    wie wäre es mit Ordnern, allenfalls mit Zeigetaschen drin, wenn sie sie nicht lochen will?

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  3. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    Sowas hätte ich jetzt auch vorgeschlagen... Oder diese Sammelmappen.
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    Huhu,

    ich ahbe das gleiche Problem...Tabea ist auch so eine Künstlerin.

    Ordner helfen nciht wirklich... damit hatte ich angefangen, in der Hoffnung, das Ganze im Rahmen zu halten... hat aber nüscht genutzt :ochne:

    Inzwischen sind wir auch bei Kartons angelangt... aber die werden auch bei uns immer mehr *seufz*

    Sorry, keine Lösung aber Mitgefühl :)

    LG
    Regina :blume:
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    :winke:

    wir haben auch die Karton-Lösung. Es gibt doch so schöne Ikea-Kartons, die sehen auch noch dekorativ aus.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    Es handelt sich um drei große Umzugskartons. Alle randvoll mit Bildern. :umfall:
    Bilder von ca. 4 Jahren. Und sie malt mehrere am Tag :entsetzt:

    Ich fürchte, da müsste ich ein Vermögen für Ordner und Klarsichthüllen ausgeben. Vom Platz mal ganz zu schweigen :umfall:

    Ich hatte ihr ja schon mal die Altpapier-Tonne angeboten. :heilisch:

    Aber die wollte sie nicht ;) ;) ;)


    Trotzdem danke :bussi:

    Edit: Regine, Angela überschnitten :)
    Angela, wie groß sind denn die Ikea-Kartons?

    LG
    Claudia
     
  7. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    Ich habe mehrere Sammelmappen von meinen.

    Sortiere immer mal wieder heimlich aus,
    achte halt drauf, dass aus jedem Jahr
    2-4 Bilder unterschiedlichster Technik (Wasserfarbe, Filzstift etc.)
    dabei sind.
    Bastelarbeiten, die flach sind kommen zusätzlich in die Mappe.

    Ich hätte echt ein Platzproblem,
    alles aufzuheben,
    da Beide begeisterte Maler und Bastler sind.

    :winke:
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit den gesammelten Werken?

    Claudia, die wir haben sind fast so groß, wie Umzugkartons und auch so stabil., bei uns stehen sie auf dem Schlafzimmerschrank (noch ist es ja übersichtlich) ;-)

    Gibt es im Doppelpack und in verschiedenen Variationen (kosten glaub ich so 3-4 Euro für 2 Stück)

    So sehen die aus:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...