Wohin mit dem Paket?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ulrike, 17. Oktober 2012.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Ihr Lieben,

    genau heute vor einer Woche habe ich in meiner grenzenlosen Gutmütigkeit für jemanden ein Paket angenommen. Und nun steht es immer noch hier rum, weil es von der Empfängerin nicht abgeholt wird.

    Ich muss mal ganz kurz ausholen: Letzten Mittwoch kam mit Hermes ein Päckchen für mich und unser netter Hermesbote hat mich gefragt, ob ich ein Paket für Frau L. annehmen würde, denn er hätte sie nicht angetroffen. Okay denk ich, Frau L. hat auch schon oft für mich etwas entgegen genommen, also warum nicht? So, erst nachdem der Bote wieder weg war habe ich gesehen, dass das Paket nicht für Frau L. von nebenan ist, sondern für Frau L. eine Straße weiter (sie haben denselben Nachnamen).

    Ich hab schon überlegt ob ich bei Hermes anrufe und das Paket wieder abholen lasse. Nachtragen möchte ich es der Dame auf keinen Fall. Außerdem ist es sehr groß und schwer :umfall: Anrufen kann ich nicht - die stehen nicht im Telefonbuch.

    Was mach ich da am besten? Eigentlich ist es nicht meine Aufgabe mich drum zu kümmern, aber das Teil steht in unserem Treppenhaus rum und stört einfach :bruddel:
     
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wohin mit dem Paket?

    Einen Zettel in deren Briefkasten werfen, wenn ja nur eine Straße weit entfernt? Mit der Bitte, das Paket abzuholen? Den Weg über Hermes kannste auch gehen, aber da wartest Du gegebenenfalls lange, bis der Bote auch kommt.
     
  3. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wohin mit dem Paket?

    Warum bringst du ihr es nicht einfach vorbei, vielleicht weiß sie gar nicht dass es bei euch steht.
    Das wäre eigentlich schnell gemacht und auch sehr freundlich von dir.

    LG Annette
     
  4. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wohin mit dem Paket?

    :winke:

    Ich würde auch einen Zettel einwerfen, viell. wurde bei ihr keiner eingeworfen vom Hermes-Boten?

    Ob es schnell gemacht ist wie von Pila erwähnt musst Du wissen. Du schriebst ja dass es sehr groß und schwer ist. Da würd ich erstmal die Variante mit dem Zettel (oder klingeln) vorziehen. :)
     
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wohin mit dem Paket?

    ich hab letzten Monat auch 10 Tage lang ein Päckchen "gehütet" bis es endlich abgeholt wurde. Das wird mir ganz sicher nicht mehr passieren.

    lg
    Bärbel
     
  6. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Wohin mit dem Paket?

    Also der Hermesbote sagte, dass er einen Zettel einwirft. Und der ist sehr zuverlässig, der liefert schon ewig hier aus und ich kenne ihn daher was seine Arbeitweise betrifft. Ich habe am Samstag einen Zettel eingeworfen nachdem nichts passiert war. Das wollte ich in meinem ersten Posting eigentlich noch hinzufügen. Vergessen!!! *grummel*

    Der Vorschlag es ihr zu bringen ist okay und ich würde das ja notfalls auch machen. Ich bin gar nicht so... ;) Aber wie gesagt, es ist groß und schwer. Ich kann das nie im Leben stemmen.
     
  7. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wohin mit dem Paket?

    Vielleicht ist sie im Urlaub und reagiert deshalb nicht? Ich hab auch schon Pakete für nen Nachbarn hier stehen gehabt für über ne Woche weil er im Urlaub war und die Sachen viiiiiiel früher kamen als erwartet.

    Ich würd einfach nochmal vorbei gehen und klingeln :jaja:. Und falls keiner reagiert würde ich persönlich auch mal bei Nachbarn klingeln und fragen ob derjenige evtl. weg ist. Es kann ja auch sein, dass sie unerwartet krank geworden ist etc. pp.

    Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, dass Du das Paket bald los bist.
     
    #7 Kathy, 17. Oktober 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2012
  8. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wohin mit dem Paket?

    Vorschlag:

    1. Zettel reinwerfen (Urlaub ist eine Theorie)
    2. Hermes anrufen und abholen lassen, ggf. neu zustellen oder zurück schicken.
    lg Susi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...