Wohin mit Altkleidern ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von makay, 26. Oktober 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich sortiere gerade Kinderklamotten....und habe auch einen großen Berg an Altkleidern, sprich zu gut für den Müll oder Putzlappen, zu schlecht für den Weiterverkauf oder zu schlecht zum Weitergeben.
    Sind aber auch Sachen bei, die wir geschenkt bekommen haben und die einfach für unseren Geschmack hässlich sind oder nie passten.

    Nun wollte ich sie für eines der unzähligen Katatrophengebiete packen.....aber da steht dann plötzlich Unterwäsche nur NEU, Strümpfe und Schlafanzüge nur NEU, usw.....

    Was soll das denn ? Wieso das denn ?

    Und nun ??? Der hiesige Altkleidercontainer ist weg. Und ich frage mich auch ernsthaft, ob das nicht auch evtl. nur verbrannt wird oder wer die Sachen denn nun bekommt, wenn Hilfsbedürftige nur mit Neuware ausgestattet werden.

    LG
     
  2. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    Hm, ich habe so eine "Entrümplung" hinter mir und habe alles in die Kleiderkammer vom DRK gegeben. An&Verkauf wäre auch eine Möglichkeit.
     
  3. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also das kann ich jetzt auch nicht nachvollziehen!

    Wir haben vor ein paar Wochen auch kräftig ausgemistet und 35 Säcke voll in den Altkleidercontainer gegeben! Alternativ bringen wir die Sachen schon mal so zum Friedensdorf Oberhausen.Das ist bei uns ja gerade um die Ecke!

     
  4. Altkleidersachen gehen oft ins Recycling, sprich Rohstoffverwertung. :cry: Ich sitze hier auch mit (kleinen ;-) ) Bergen an z.T. neuen Kinderklamotten - im Forum läuft wenig, ebay z.T. nicht mal ein Gebot... (und 1 Euro für z.B. eine neuwertige Jacke finde ich auch nicht so toll) :-(

    Wenn Du etwas gefunden hast, sag mir Bescheid. :D

    :winke:
     
  5. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallöli,
    ich habe immer eine Sammelaktion mit Freunden gestartet und eine
    Angestellte vom "Frauenhaus", hat die Sachen abgeholt. Die nahm alles mit.
    Möbel, Bücher, Geschirr, Anziehsachen usw.
    Dann fällt mir noch "Kinderheim" ein. Kannst ja mal dort nachfragen.
    L.G. Sabine
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Ich habe das gleiche Problem, vermutlich werde ich das, was sich nicht verkaufen läßt, bei der Kleiderkammer der Kirche abgeben - da weiß ich dann wenigstens, daß es noch Verwendung findet. Ansonsten kann man hier auch beim DRK viel abgeben, hat eine Freundin von mir gemacht.

    LG, Bella :blume:
     
  7. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Ich finde die Sachen oft zu schade um sie in den Altkleidercontainer zu bringen. Zumal ich mitbekommen habe, wie die Kleider vom Roten Kreuz in Afrika auf dem Markt an höchstbietende verkauft werden... :(
    Ich hab jetzt Kontakt zu einer russischen Familie, die die Sachen sehr gerne annimmt, teilweise hier verwendet und teilweise nach Russland an ihre Familien schickt.
    Irgendwie hab ich dabei ein besseres Gefühl und ich weiß direkt, wo die Sachen hinkommen und wem ich damit helfe.

    Steffi
     
  8. hm...bei Russland hatte ich gerade das Problem mit dem neu....ich verstehe das wirklich nicht. Angeblich liegt das Problem wohl auch beim Zoll. Sehr merkwürdig.

    Es sind wirklich Sachen, für die ich kein Geld mehr nehmen möchte, aber ich möchte auch, das sie noch von Kindern getragen werden, denn dafür sind sie noch gut genug.

    Ich werde zum DRK fahren, da kenne ich zwei Familienbetreuerinnen persönlich. Die sollen sich das mit mir zusammen ansehen und mir sagen, was sie damit machen werden.
    Herrje...es gibt doch so viele humanitäre Katastrophen zur Zeit...die Leute brauchen doch etwas zum Anziehen !!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...