Wörterbuch weiterführende Schule

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Carmen, 30. Mai 2016.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    wenn die Schule nichts weiter vorgibt als die Empfehlung einen Rechtschreib-Duden oder -Wahrig anzuschaffen für die 5. Klasse, was nimmt man da?

    Der Wahrig ist jetzt mal für mich schon rausgefallen, aber reicht ein Schüler-Duden oder muss es der kpl. Rechtschreib-Duden sein?

    Mit welchen Nachschlagewerken arbeiten eure Kinder auf der weiterführenden Schule?
     
  2. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    Meine Tochter hat einen Duden. Die Schule will keinen Schüler-Duden, da sich dieser nicht an den empfohlenen Schreibweisen orientiert, sondern hauptsächlich nach der neuen Rechtschreibung geht.
    Beispiel: zu Hause / zuhause: im Duden stehen beide möglichen Schreibweisen, wobei "zu Hause" die empfohlene Schreibweise ist und deshalb gelb unterlegt wurde. Im Schülerduden ist nur "zuhause", gemäß neuer Rechtschreibung, zu finden.

    Ich hatte zuerst einen Schülerduden gekauft, weil der nicht einmal halb so dick wie ein Duden ist und wurde dann mit obiger Begründung gebeten, doch bitte einen "richtigen" Duden zu kaufen.
     
  3. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Genau das habe ich jetzt schon einmal gehört. Mal sehen, ob noch andere Erfahungen vorhanden sind.
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Mit dem Internet *örks* Die Schule gibt zu Papiernachschlagewerken nichts vor.

    Wir haben hier ne normale Rechtschreibung stehen, simpel und einfach. Quasi ein Duden nur dass nicht Duden drauf steht. Für "wenn man es mal braucht" reicht das aus. Der Mittleren hab ich unlängst für eine Hausaufgabe ein Lexikon in die Hand gegeben nach ihrem "ich find im Internet nichts". Erste Beschwerde "Mama, das hat kein Inhaltsverzeichnis". :umfall:

    Ich hab grad mal reingeschaut. Wir haben offenbar nur empfohlene Schreibweise drin. Bei uns steht

    Zuhause (das ...) Beachte: Ich bin nicht zu Hause. Mein Zuhause ist ...
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein Duden. Der ist noch aus meiner Gymi-Zeit, hat neue und alte Rechtschreibung und daher war nix neues erforderlich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...