Wochenfluss - Frage

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Johnboy, 6. August 2006.

  1. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :winke:

    Hallo!

    Also ich habe über die Suchfunktion schon fleißig gesucht, aber keine passende Antwort für mich gefunden.

    Meine Frage:

    Vor sieben Woche kam mein Kleiner (unser Vierter) zur Welt, und ich hatte meinen Wochenfluss von Anfang an nicht sehr stark. Auch wurde der Ausfluss dann bräunlich. Seit genau einer Woche kommt aber wieder helles Blut und wieder etwas mehr als vorher.
    Und ich dachte, der WF wäre bald vorbei... bitte kann mir jemand sagen, ob es denn sein kann, dass das nun schon wieder meine Periode ist? Oder wovon könnte das sein??
    Ach ja, ich stille vol.

    Wäre über Antworten sehr dankbar!

    Sandra
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Wochenfluss - Frage

    Hallo Sandra,
    mein Wochenfluß war zwischendurch auch fast weg (nur noch wie eine Schmierblutung) und dann kam nochmal richtig helles, frisches Blut. Ich hatte meine Hebamme gefragt und sie sagte, das sei normal. Da wäre wohl noch etwas in der Gebärmutter was abgestoßen wird.

    Liebe Grüße
    Tami
     
  3. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wochenfluss - Frage

    Hallo Tami!

    Ich war jedoch schon beim FA und er sagte, in der Gebärmutter sei nichts mehr zu sehen.

    Ein Eisprung konnte ja noch nicht sein, oder?? Ich denke nicht....

    Ja, auch bei mir ist es helles Blut - und gar nicht so wenig.

    :winke:
    Sandra
     
  4. Die Joey

    Die Joey Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im ScHÖnEm NoRdEn
    AW: Wochenfluss - Frage

    bei mir war es auch so.ich hatte nach der geburt kaum wochenfluß und dann kam noch richtig was nach :winke:
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wochenfluss - Frage

    Hallo,

    bei Unsicherheiten, einem komischen Gefühl, lass es lieber durch Hebamme / FA vor Ort abklären.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  6. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wochenfluss - Frage

    Ich werde noch ein wenig warten, ansonsten geh ich noch mal zum Arzt.

    Ich freue mich auf jeden Fall schon, wenn das vorbei ist.....

    :winke: Sandra
     
  7. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wochenfluss - Frage

    Nachdem die Gebärmutter sich innerhalb 4-6 Wochen wieder in Normalgröße zurückbildet, ist es normal dass in dieser Zeit auch mal noch frisches Blut auftritt. Ist die Blutung jedoch nach Deinem Gefühl zu stark und bleibt hellrot würde ich Dir empfehlen beim FA nachschauen zu lassen.
    LG
    Mana
     
  8. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wochenfluss - Frage

    :winke:
    Mana, danke für deine Antwort - das wusste ich so nicht.

    Und nachdem ich schon las, dass bei manchen der WF schon nach 2-3 Wochen vorbei ist, war ich jetzt mit meinen bald 8 Wochen schon ein wenig verunsichert.

    :)
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wochenfluss helles blut

    ,
  2. wochenbett frisches helles blut

    ,
  3. Wochenfluss zwischendurch weg

Die Seite wird geladen...