Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von fabi2005, 8. August 2006.

  1. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    Hallo ihr lieben,

    ich hab mal ne Frage:
    Wo kauft ihr eure Bio-Produkte bzw. zutaten für die Beikost, speziell die Sachen von Denree, Sunval, Davert, DeRit oder Rapunzel?

    Gibt es die auch in diversen Supermärkten oder muß man da im Bioladen schauen?
    Bis jetzt haben wir nur im Bioladen gekauft, weil wir eh auch immer Gemüse brauchten. Aber gibt es das auch woanders, wo´s vielleicht günstiger ist?

    Oder habt ihr andere alternative "Bio" Quellen, z.B. Produkte von Aldi, Lidl, Edeka und Co.?? Und kann man auf die "vertrauen", sofern sie das offizielle sechseckige Bio-Zeichen tragen?

    LG
    Tanja
     
  2. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    Mein Gemüse bekomme ich per Abo vom Bioladen. Was ich darüber hinaus brauche, kaufe ich bei Edeka oder in unserem HIT-Supermarkt.
    Die Edeka-Marke heißt Wertkost, bei HIT gibt es Alnatura, Andechser (Milchproduke) und einzelne kleinere Biofirmen, seit ein paar Monaten gibt es auch eine kleine Auswahl an Bio-Fleisch.
    Ab und zu kaufe ich bei plus "bio" ein, aber so 100%ig traue ich den Sachen nicht, obwohl ja auch das Bio-Gütesiegel drauf ist.
    Bei dm kaufe ich auch öfter, die Sachen von Alnatura und die Gläschen, als Nina die noch aß.

    Ich kaufe regelmäßig Bioprodukte seit Nina geboren ist und habe die Beobachtung gemacht, dass die großen Supermärkte ihr Sortiment ständig erweitert haben. Mittlerweile bekommt man schon ganz schön viel.

    Was ich dort im Sortiment nicht finde, kaufe ich dann im "echten" Bioladen ein.

    Zum Vertrauen: ich muss halt auf das Biosiegel vertrauen, dass das streng genug kontrolliert wird.
    Viele Produkte aus dem Bioladen haben halt noch strengere selbstauferlegte Richtlinien, z.B. Demeter.
     
  3. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    Die frischen Sachen, insbesondere das Gemüse, Obst und Fleisch habe ich immer bei Bioland oder Demeter gekauft.
    Das frische Gemüse bei Lidl gefällt mir generell nicht, ist manchmal absolut vergammelt.
    Ich weiss noch nicht, ob ich bei Produkten wie Milch oder Käse oder so nur auf Bio zurückgreife, weil es mir schleierhaft ist, wie die ganzen Supermärkte ihr Sortiment so schnell erweitern konnten, ohne dass die Bio-Anbauflächen maßgeblich erweitert wurden.
    Wir selbst haben bislang immer die "normalen Produkte" gehabt, ob ich bezüglich des Kleinen auch bei uns komplett umstelle, weiss ich nicht genau, wahrscheinlich ne gesunde Mischung aus allem.
    Aber entweder leben wir dann alle Bio oder gar nicht.
    Frisches Gemüse, Obst oder Fleisch werde ich dann aber weiter beim Biobauern holen.
     
  4. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    Wenn, dann im Supermarkt. Aber ich kaufe nicht so häufig "Bio" Sachen.
    Das normale Gemüse von der Gemüsetheke tuts auch find ich. Ansonsten gibts bei uns noch viel aus "Uromas Garten".

    LG
    Mariana
     
  5. NicoleW

    NicoleW Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Frankfurt
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    Ute schreibt auf ihren Seiten viel vom Online-Versand amorebio. Hab ich aber selbst noch nicht ausprobiert (http://www.amorebio.de/)

    Frische Sachen kaufe ich auch im Supermarkt mit dem Bio-Zeichen. Gibt es mittlerweile auch beim Aldi. Allerdings wollte ich mich auch schon immer mal schlau machen, was eigentlich genau die Kriterien / Unterschiede zwischen dem Bio-Zeichen und Demeter / Bioland sind. Bin aber noch nicht dazu gekommen.

    Gruß,
    Nicole
     
  6. NicoleW

    NicoleW Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Frankfurt
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    So, jetzt habe ich mir doch mal die Zeit genommen und folgendes gefunden. Die Seite wird von Stiftung Warentest empfohlen. http://www.label-online.de/index.php/cat/3/searchtype/cats/lr/27

    Demnach kann man dem Bio-Siegel vertrauen! Demeter, Bioland etc. gehen allerdings in den Bedingungen noch etwas schärfer vor. Ich für meinen Teil meine allerdings, dass das Bio-Siegel für uns ausreichend ist.

    Gruß,
    Nicole
     
  7. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    Danke für den Link Nicole! Sehr interessant.
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Wo kauft Ihr eure "Bio"-Produkte?

    :winke:
    Wo gibts so was?
    LG Uta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...