Wo feiern?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Tina1972, 19. Mai 2010.

  1. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    Hallo Mädels,

    ich brauche mal euren Rat. Und zwar feiert Leni am 9. Juli ihren 4. Geburtstag, und die letzten zwei Jahre hatten wir total pech mit dem Wetter (es regnete in Strömen), :ochne:. Wir mussten als im Haus feiern, und irgendwann wurde es den Zwergen trotz diverser Spiele langweilig.

    Normalerweise haben wir einen super schöne Hof zum Spielen, aber das Wetter ist hier so wechselhaft. Nun bin ich am Überlegen, ob ich nicht zur Sicherheit einen Tisch in einem Indoor-Spielplatz reservieren soll, :???::???:. Außerdem, lauter wuselnde Zwerge im Haus, da muss ich hinterher neu renovieren, :hahaha:.

    Wie würde ihr das denn machen, oder gibt es noch weitere Alternativen?

    Bin dankbar über Tipps und Anregungen, :).

    :winke:
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Wo feiern?

    :winke:
    Habt ihr einen Reiterhof, Kinderbauernhof o.ä. in der Nähe? Das kann man meistens auch Kindergeburtstage ausrichten für einen geringen Obulus. Und sie haben Ställe bzw. auch Räumlichkeiten wo man sich dann auch bei schlechtem Wetter aufhalten kann. Wir waren mal Mitte Juli auf einem Eselhof hier bei uns, die Kinder fanden das toll und das ging auch bei schlechtem Wetter. Und es hat noch den Vorteil, wenn halt 30 Grad sind passt das dann auch. Man weiß ja nicht, wie das Wetter da ist. Bei 30 Grad wäre IndoorSpieli nicht so schön
    LG
     
  3. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    AW: Wo Geburtstag feiern?

    Hallo Uta,

    Reiterhof oder Bauernhof wäre auch super, aber im Internet finde ich nichts bei uns in der Nähe, :ochne:!!

    @an alle Mädels im HD Raum, kennt ihr vielleicht einen Reiterhof/Bauernhof, der Geburtstage für Kids ausrichtet. Wäre super, wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    :winke:
     
    #3 Tina1972, 19. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2010
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Wo feiern?

    Wir machen wenn wir keine Ahnung haben wo und wie ein Landpartie und fragen einfach auf den Höfen nach :heilisch:


    Indoorspieli haben wir übrigens immer gemacht ;) Da hatte ICH dann Langeweile :hahaha:
     
  5. AW: Wo feiern?

    Es ist ja Geschmackssache, aber ich würde an einem 4. Geburtstag nicht so viel Aufwand treiben. Hier wurde ja gerade ein 3. Geburtstag gefeiert, und zwar ganz genau 2 Stunden lang. Alle ankommen und sich "warmspielen" lassen, Saft und Kuchen am Tisch, wieder Freispiel und ein einfaches gemeinsames Spiel, eine gemeinsame Bastelsache - fertig, alle wieder ab nach Hause. :heilisch:

    Weder die Kinder noch die Eltern brauchen doch in dem Alter so große lange Aktionen, oder?
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Wo feiern?

    Mein reden liebe Eva ;) Bei uns reichen 2-3 Stunden Indoorspieli mit nen bischen was Essen zwischendurch ;) Und dann auch nur höchstens soviele Kids wie das Kind alt ist/wird ;) Zuviel kann schnell überfordern bzw Unruhe reinbringen..
     
  7. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    AW: Wo feiern?

    Hallo Eva,

    einen riesen Aufwand will ich gar nicht betreiben, sondern, Leni einfach einen schönen Geburtstag bereiten, :). Ab 4 Jahre denke ich, dass man den Zwergen ruhig etwas mehr "Programm" bieten kann.

    Habe ja im Internet mal ein bisschen geschaut, und z.B. in Norddeutschland werden tolle Feste auf Bauernhöfen/Ponyhöfen, die auch gar nicht so teuer sind, angeboten. Tiere und Kinder sind in meinen Augen immer eine super Kombination (gerade in dem Alter), und ich denke, dass alle ihren Spaß hätten.

    :winke:
     
    #7 Tina1972, 19. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2010
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wo feiern?

    Noahs 4. Geburtstag war eine Piratenfeier. Und in der Einladung stand auch, dass alle wetterfeste Kleidung mitbringen sollen, damit bei JEDEM Wetter wenigstens ein kleiner Teil der Feier draußen stattfinden kann. Es schien dann übrigens den ganzen Tag die Sonne :)

    Ich würde ganz normal mit schönem Wetter planen und wenn es wirklich furchtbares Wetter ist nur kurz rausgehen und ansonsten eine schöne DVD/Märchenvorlesestunde/Prinzessinnenverkleidungskruscht/PrinzessinLillifee-Muffinmischung bereithalten :jaja:

    Edit: es war der 5. Geburtstag, blödes Gedächtnis... :nix: ;-)
     
    #8 Eos, 19. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2010

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...