Wissenschaftiche Studie zur Rolle des Vaters in der Erziehung

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Studentin Uni Erlangen, 28. August 2013.

  1. Studentin Uni Erlangen

    Studentin Uni Erlangen Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Liebe Väter, liebe Mütter,

    ich untersuche im Rahmen meiner Masterarbeit im Fach Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg welche Faktoren die Rolle der Väter in der Erziehung und in der Familie beeinflussen. Gesucht werden Väter von Kindergartenkindern (zwischen 2 und 6 Jahre alt), die bereit sind einen 20-minütigen Online-Fragebogen auszufüllen. Als kleines Dankeschön werden unter den Teilnehmern auch 2 Gutscheine verlost.

    Link zum Fragebogen: [.......]

    Ihre Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt und nur zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet. Alle Angaben sind anonym und können daher nicht zurückverfolgt werden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich dazu entschließen mich bei meiner wissenschaftlichen Arbeit zu unterstützen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!!!
     
    #1 Studentin Uni Erlangen, 28. August 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2013
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Wissenschaftiche Studie zur Rolle des Vaters in der Erziehung

    Hallo Studentin Uni Erlangen,


    1.solche Umfragen müssen _vorgängig_ mit dem Forenbetreiber abgesprochen werden

    2. Beiträge schinden, damit die Linksetzung funktioniert ist unerwünscht.

    3. Ein Name würde unverzüglich mehr Wohlwollen schaffen.

    4. Da diese Aufforderung schon ausreichend im Netz steht, ist sie hier nicht mehr nötig.

    NACHTRAG:
    5: Das Forum mit gleichlautenden Threads zu spammen, ist erst recht unerwünscht.

    Freundliche Grüsse,
    Jacqueline
     
    #2 Jacqueline, 28. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2013

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...